Erster Bitcoin-Automat in Deutschland am Frankfurter Ring in München

Euro in die digitale Währung Bitcoin umtauschen – das ist jetzt an einem Automaten in München möglich. Die Maschine am Frankfurter Ring ist die erste ihrer Art in Deutschland.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
In einer Spielothek am Frankfurter Ring kann man nun Euro in Bitcoin umtauschen. Möglich macht das ein spezieller Automat.
Jens Kalaene/dpa-Zentralbild/dpa In einer Spielothek am Frankfurter Ring kann man nun Euro in Bitcoin umtauschen. Möglich macht das ein spezieller Automat.

München - In der "monte24"-Spielhalle am Frankfurter Ring in Milbertshofen steht jetzt der erste Bitcoin-Automat Deutschlands.

Nutzer können hier nach der Angabe ihres Namens und Geburtsdatums sowie einem Scan des Personalausweises Euro in die Kryptowährung wechseln.

Gerichtsurteil ebnet Weg für Bitcoin-Automaten

Solche Bitcoin-Automaten gibt es mittlerweile in etlichen Ländern auf der ganzen Welt – vor allem in Nordamerika und Asien sind sie weitverbreitet. Auch an einigen großen Flughäfen sind Bitcoin-Automaten mittlerweile zu finden. Logisch: Hier können Urlauber aus dem Nicht-EU-Ausland beispielsweise ihre übriggebliebenen Euro-Münzen und -Scheine in die digitale Währung umtauschen. Das bietet sich besonders bei kleinen Beträgen an, bei denen sich der Umtausch in die eigentliche Währung nicht mehr lohnen würde.

Dass Deutschland erst so spät auf den Zug der Bitcoin-Automaten aufspringt, hat mit einem Gerichtsurteil des Berliner Kammergerichts zu tun. Bis zuletzt galt die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (Bafin) als höchste Instanz, was den Handel mit der Kryptowährung anging. Das Kammergericht entschied nun jedoch, dass die Bafin hier keine Handhabe mehr hat.


Eine Übersicht sämtlicher Bitcoin-Automaten gibt es hier.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren