"Er hätte es geliebt": Bewegender Abschied von Monti Lüftner

Emotionaler Abschied von ihrem Vater: Tracy Tarrach sang am Sarg ihres Vaters Monti Lüftner "Amazing Grace". In der Allerheiligen Hofkirche in der Residenz brechen die Gäste in Tränen aus. Leute-Reporterin Kimberly Hoppe war dabei - ihr Report von der bewegenden Trauerfeier.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Kimberly Hoppe.
Klaus Primke Kimberly Hoppe.

MÜNCHEN - Emotionaler Abschied von ihrem Vater: Tracy Tarrach sang am Sarg ihres Vaters Monti Lüftner "Amazing Grace". In der Allerheiligen Hofkirche in der Residenz brechen die Gäste in Tränen aus. Leute-Reporterin Kimberly Hoppe war dabei - ihr Report von der bewegenden Trauerfeier.

Tränen, Schluchzen, weinende Menschen: Es ist eine bewegende Trauerfeier für Musik-Legende Monti Lüftner. Hundert Menschen haben sich in der Allerheiligen Hofkirche in der Residenz versammelt. Unter ihnen die Sänger Mireille Mathieu, Udo Jürgens und Klaus Meine, Schauspielerin Veronica Ferres, Musikproduzent Ralph Siegel, Komiker Otto Waalkes sowie Bertelsmann-Eignerin Liz Mohn und Verleger Hubert Burda mit seiner Frau Maria Furtwängler.

Sie alle nehmen Abschied vom tödlich verunglückten Monti Lüftner (†77). Das Protokoll der Trauerfeier zum Nachlesen:

14:15 Uhr: Die Trauerfeier - sie war inszeniert wie eine gigantische Show, ein Servus der Superlative vor 500 Gästen mit Sitzplatz in der Allerheiligen Hofkirche. Sänger Udo Jürgens sagt: "Auch wenn Monti nicht selbst die Regie geführt hat, er hätte es geliebt:" Und Kollege Hansi Hinterseer ergänzt: "Wo der Monti hinkam, ist die Sonne aufgegangen."

14:02 Uhr: Udo Jürgens geht zum Empfang in die Residenz. Dort wartet schon Montis Tochter Tracy. Alle Gäste sind tief bewegt von ihrem emotionalen Abschied. Wie sie am Sarg ihres Vaters "Amazing Grcae" gesungen hat und die letzte Strophe unter Tränen abbrechen musste - diese Bilder haben sich tief in die Herzen der Trauernden eingebrannt. Die 16-jährige schüttelt 600 Hände. Sie wird das Millionenvermögen ihres Vaters erben. Heute steht sie ganz im Mittelpunkt, nicht zum letzten Mal.

14 Uhr: Regisseur und Montis bester Kumpel Otto Retzer sagt: "Ich dachte die Tracy haut's um,. Wahnsinn, dass sie das alles gepackt hat."

13.50 Uhr: Jetzt gehen die Trauergäste zum Empfang in die Residenz. Es gibt Bier und Rotwein, dazu Gulasch und Fleischpflanzerl. Auch ein paar Ameisen haben sich zum Leichenschmaus eingeschlichen. Die haben es einfacher als die Schaulustigen,

13.40 Uhr: Bewegende Szenen am Sarg von Monti Lüftner: Leo Kirch wird im Rollstuhl vorgefahren. Bertelsmann-Eignerin Liz Mohn drückt Montis Tochter Tracy an sich. Am Sarg bildet sich eine Schlange, die Stühle leeren sich, dazu erschallt Klaviermusik von Leslie Mandoki.

13.30 Uhr: In der Kirche erheben sich alle von ihren Plätzen: Die amerikanische Chanteuse Dionne Warwick singt "Keep Smiling" an Montis Sarg. Nun stehen alle Trauernden auf - und singen mit: "Keep smiling, keep shining/ Knowing you can always count on me/ for sure / That's what friends are for..."

13.25 Uhr: Wolfgang Seybold, Montis enger Freund, sagt: "Jetzt stehen wir bei dir am Sarg und sind dir doch ganz nah."

13.20 Uhr: Bunte-Chefredakteurin und Organisatorin der Trauerfeier Patricia Riekel sagt über Monti: "Er hat die Seelen der Frauen gestreichelt, er hat jede Frau zu einer Prinzessin gemacht." Ihr selbst hat Monti im Laufe der Jahre 70 Teddybären geschenkt.

13.15 Uhr: Bernie Paul sagt: "Wir vermissen dich, Monti!"" Am Ende seiner bewegenden Rede kann er die Tränen nicht zurückhalten und weint los. Überall in der Kirche beginnen Menchen zu weinen. Dann singt Claudia Koreck: "Weilst a Herz hast wia a Bergwerk".

12.30 Uhr Montis Tochter Tracey (16) hält eine bewegende Rede. Dann stimmt sie "Amazing Grace" für ihren geliebten Vater an. Voller Liebe schaut sie auf das Foto von Monti neben dem Sarg an, während ihre helle Stimme die Kirche ausfüllt. Doch dann bricht sie unter Tränen die letzte Strophe ab und beginnt zu schluchzen: "Er hat meine Stimme so gemocht und hat immer gesagt ich soll lauter singen, auch wenn ich den Text nicht weiß."

12 Uhr: Neben Tracy steht Monti Lüftners geschlossener Holzsarg. Bunte Blumen und Kränze liegen rings um den mit schwarzem Samt ausgelegten Altarbereich. Neben dem Sarg ein großes Foto Lüftners.

Monti Lüftners letzte Ruhestätte

11.47 Uhr:Vor der Allerheiligen Hofkirche warten die Fotografen auf die versammelten Promis. Niemand lächelt, allerorten bestürzte Mienen. Renata Kochta und Verena Kerth wirken besonders betroffen, ebenso Heiner Lauterbachs Frau Victoria, Scorpions-Sänger Klaus Meine und Model Sandy Meyer-Wölden.

11 Uhr: Monti-Intimus und Maler Mathias Waske sagt vor Beginn der Trauerfeier: "Ich kannte Monti seit 45 Jahren, es ist wirklich schrecklich, was passiert ist. Ein schlimmer Tag." Und Klatsch-Reporter Paul Sahner wehrt ab: "Das ist ein Abschied, keine Show".

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren