Entertainer mit Violine

Dicke E-Gitarren und eine groovende Violine.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Pop-Star mit Geigenbogen: David Garrett.
Büro van Almsick Pop-Star mit Geigenbogen: David Garrett.

Dicke E-Gitarren und eine groovende Violine.

David Garretts aktuelles Album heißt „Encore“. Moment, so hieß doch 2004 eine Eminem-CD. Der David spielt zwar Geige, inszeniert sich allerdings nicht als braver Klassik-Bube, sondern als cooler Hund. Und als solcher nimmt er sich das Recht, zwar auch Bach, Vivaldi, Brahms und Puccini zu spielen, sich aber auch fleißig bei der Jazz-, Pop- und Rock-Kultur zu bedienen. Dicke E-Gitarren und eine groovende Violine – sein neues Album startet durch mit Michael Jacksons „Smooth Criminal“, träumt sich tränenreich weiter mit Queens „Who Want’s To Live Forever?“ um schließlich den Angus Young in „Thunderstruck“ zu geben. So klingt eine Pop-Klassik-Entertainment-Show.

Olympiahalle, Sonntag, 20 Uhr, Karten zwischen 33, 35 und 59,80 Euro auch unter abendzeitung.ticketbox.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren