Einkaufen bis Mitternacht: Im Kultur- und Shopping-Rausch

Um 20 Uhr kehrt Ruhe ein in der Fußgängerzone. Aber nicht Freitagnacht: Die „Kultur-Shopping- Nacht“ bietet Kunst, Musik und Mode bis Mitternacht. Die AZ stellt das Programm vor
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Mit Bockssprüngen durch München: Verkleidet als Faune und andere Fabelwesen laufen die Artisten vom „Zick Zack Traumtheater“ durch die Schützenstraße
AZ Mit Bockssprüngen durch München: Verkleidet als Faune und andere Fabelwesen laufen die Artisten vom „Zick Zack Traumtheater“ durch die Schützenstraße

MÜNCHEN - Um 20 Uhr kehrt Ruhe ein in der Fußgängerzone. Aber nicht Freitagnacht: Die „Kultur-Shopping- Nacht“ bietet Kunst, Musik und Mode bis Mitternacht. Die AZ stellt das Programm vor

Wenn kunstvoll gekleidete Stelzenläufer durch die dunklen Straßen laufen, Musik durch die Fußgängerzone schallt und alle Läden offen haben, dann ist Shopping Nacht. Um die Menschen bis Mitternacht in die Geschäfte zu locken, haben sich die „Citypartner München“, eine Gemeinschaft der Ladenbetreiber in der Innenstadt einiges einfallen lassen: Die „Kultur-Shopping-Nacht“ ist ein nächtliches Festival aus Zirkus, Musik und Modenschauen – vom Stachus bis zum Marienplatz, vom Hauptbahnhof bis zum Viktualienmarkt. Die Läden haben bis Mitternacht geöffnet, das Programm auf den 23 Bühnen geht bis 23 Uhr. Die AZ stellt Ihnen die Highlights vor.

Vertikalakrobatik

Nur von zwei Tüchern gehalten stürzt sich die Akrobatin Katharina Schrader in den Lichthof des Kaufhaus Oberpollinger in der Neuhauserstraße 18. Ihre „Kompanie abgefahren“, tritt um 20.30 und um 22 Uhr auf.

Naschen auf dem Markt

Erstmals ist der Viktualienmarkt mit von der Partie. Bis 22 Uhr bekommt man hier Oliven oder Thai-Mangos. Der Biergarten ist selbstverständlich ebenfalls geöffnet.

Country-Musik

Rüdiger Helbig gilt als begnadeter Banjo-Spieler. Zusammen mit den Huckleberry Five spielt er Bluegrass und Country im Ludwig Beck in der Musikabteilung (5. OG).

Dessous Modenschau

Um 21 Uhr laufen im Galeria Kaufhof am Stachus die Mädchen in feinster Spitzenunterwäsche über den Catwalk.

Kleine Wiesn-Bäcker

Im Konen in der Sendlinger Straße können Kinder von 11 bis 20 Uhr Lebkuchen selber gestalten und Zuckerwatte drehen.

Klassik-Tänze

Musik zum Tanzen spielt das „Roters Trio“. Zusammen mit der Sopranistin Konstanze Preuss spielt das Münchner Klaviertrio Stücke von Tango-Erneuerer Astor Piazolla, Johannes Brahms und Igor Strawinsky.

Carneval in München

Die Brasilianische Samba-Gruppe Espirito da dance Brasil bringt den Carneval aus Rio ins Kaufhaus Oberpollinger (1.OG).

Die Shows beginnen immer zur vollen Stunde. Programm unter: www.cp-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren