Einbruch im Bergtierpark Blindham: Mehrere Tausend Euro Beute

Im Bergtierpark Blindham bei Aying sind am Dienstag unbekannte Täter in die Geschäftsräume eingebrochen und haben Tresore gestohlen und Münzautomaten leergeräumt.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Aying – Einbruch im Alpenvorland-Idyll. Dienstagnacht zwischen 0 Uhr und 6.30 Uhr sind unbekannte Täter auf dem Gelände des Bergtierparks Blindham in die Geschäftsräume eingebrochen. Dort stahlen sie zwei Möbeltresore mit mehreren Tausend Euro Bargeld. Zwei Münzautomaten, die auf dem Areal aufgestellt sind, räumten sie ebenfalls leer.

Vermutlich haben wurde die Beute mit einem Fahrrad abtransportiert, das die Polizei am nöchsten Morgen in ca. 350 Metern Entfernung fand. Die Ermittler erhoffen sich Informationen aus der Bevölkerung.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren