Einbrecher in der Residenz

Ein Unbekannter bricht Sonntag in der Früh in eine Gaststätte in der Residenz ein. Er schafft es, den Tresor aufzuhebeln.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
In die Residenz wurde am Sonntag eingebrochen.
Martha Schlüter In die Residenz wurde am Sonntag eingebrochen.

Altstadt - In eine Gaststätte in der Residenz wurde am Sonntag zwischen 05.00 Uhr und 07.30 Uhr, eingebrochen. Ein bislang unbekannter Täter öffnete eine Außentür der Residenz und gelangte so in die Durchfahrt zum Kaiserhof. Nach Übersteigen eines Metallgitters drang er durch die Haupteingangstür in die Gasträume der Residenzsstraße ein.

Nach Aufhebeln einer Bürotür gelangte der Täter zum Tresor, den er mit einem aufgefundenen Schlüssel öffnete. Unter Mitnahme der Tageseinnahmen flüchtete der Täter anschließend auf dem Betretungsweg.

Zeugenaufruf: Wer hat zur Tatzeit in der Nähe der Residenz verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet? Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 52, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren