Einbrecher bei der Kickbox-Queen

Samstagmorgen wollte die Münchnerin die Fäuste fliegen lassen, zunächst fand sie viele Scherben vor. Aus ihrem Sportstudio wurde ein Samurai-Schwert gestohlen.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Sie ist Kickboxerin und Ärztin. Christine Theiss schlägt sich erfolgreich durchs Leben.
dpa 3 Sie ist Kickboxerin und Ärztin. Christine Theiss schlägt sich erfolgreich durchs Leben.
Daniel von Loeper 3
Gut, sie ist verdammt hübsch. Und das mag auch eine Rolle spielen bei der Leserwahl. „Sonst wäre ich für die Öffentlichkeit nicht so interessant“, sagt Christine Theiss.
Daniel von Loeper 3 Gut, sie ist verdammt hübsch. Und das mag auch eine Rolle spielen bei der Leserwahl. „Sonst wäre ich für die Öffentlichkeit nicht so interessant“, sagt Christine Theiss.

Samstagmorgen wollte die Münchnerin die Fäuste fliegen lassen, Christine Theiss fand aber zunächst viele Scherben vor. Aus dem Sportstudio wurde ein Samurai-Schwert gestohlen.

München - Der Einbrecher hat es auf eine Abreibung abgesehen. Er brach in einem Münchner Sportstudio in der Taunusstraße ein, in dem täglich Kick-Box-Queen Christine Theiss trainiert. Der Gauner verschwand mit einem teuren Samuraischwert.

Samstagmorgen wollte die Münchnerin die Fäuste fliegen lassen. Als sie zusammen mit ihrem Trainer Mladen Steko das Studio betrat, sahen sie als erstes jede Menge Scherben. Ein Einbrecher hatte eines der Fenster eingeschlagen. Anschließend durchstöberte er das Studio. Dabei stieß er auf ein Samurai-Schwert in einer Vitrine. „Er hat nichts mitgehen lassen außer dem Samurai-Schwert“, schrieb Christine Theiss, Profi-Weltmeisterin der World Kickboxing Association 2007, am Wochenende auf ihrer Facebook-Seite. Die Polizei ermittelt.

Für die Kampfsportfans des Studios begann die Trainingseinheit am Samstagmorgen mit einem Kälteschock. In der Nacht sank das Thermometer auf minus 16 Grad, entsprechend kalt war es im Studio.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren