Dynamo Genschmen

Der Name ist eine Hommage an den legendären Comic-Helden Genschman der Satire Zeitschrift Titanic (Ende der Achtziger/Anfang der Neunziger). Die Genschmen gründeten ihr Team 1990.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Seit 25 Jahren Freude am Freizeitfussball: Dynamo Genschmen
Dynamo Genschmen 3 Seit 25 Jahren Freude am Freizeitfussball: Dynamo Genschmen
Seit 25 Jahren Freude am Freizeitfussball: Dynamo Genschmen
Dynamo Genschmen 3 Seit 25 Jahren Freude am Freizeitfussball: Dynamo Genschmen
Seit 25 Jahren Freude am Freizeitfussball: Dynamo Genschmen
Dynamo Genschmen 3 Seit 25 Jahren Freude am Freizeitfussball: Dynamo Genschmen

Der Name ist eine Hommage an den legendären Comic-Helden Genschman der Satire Zeitschrift Titanic (Ende der Achtziger/Anfang der Neunziger). Die Genschmen gründeten ihr Team 1990.

Als festen Stamm können Sie auf 15 Mann zählen, dazu haben sie 45 Ergänzungsspieler und einige Alt-Genschmen... Wer jetzt von "Quantität statt Qualität" spricht - der liegt eventuell richtig... Beruflich sind die Genschmen jedoch allesamt qualifziert und bunt gemischt: Früher waren viele Polizisten im Team, heute sind es mehr Lehrer, Mechaniker, Informatiker und Berufskraftfahrer. Der jüngste ist 21, der älteste 53. Als größter Erfolg gilt der Durchmarsch 2008-2010 von Liga drei in Liga eins. Das Team hat sogar einen eigenen Fan- und Frauenbeauftragten... Worum der sich zu kümmern hat? Dass es nach jedem Spiel für die Fans genügend Prosecco gibt, natürlich! Ob Groupies – wie auf dem Mannschaftsfragebogen angegeben - tatsächlich mit in die Kabine und unter die Dusche dürfen, konnte bislang nicht verifiziert werden…

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren