Die Night-Radler

Ein voller Erfolg war die 1. Münchner Radl Night am Samstag. Für zwei Stunden gehörte die innere Spur des Altstadtrings den Fahrradfahrern. Das war der Auftakt für die millionenteure Image-Kampagne: München will die Radlhauptstadt der Nation werden.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Von 21 bis 23 Uhr gehörte am Samstag die Innenstadt den Radlern.
abendzeitung Von 21 bis 23 Uhr gehörte am Samstag die Innenstadt den Radlern.

MÜNCHEN - Ein voller Erfolg war die 1. Münchner Radl Night am Samstag. Für zwei Stunden gehörte die innere Spur des Altstadtrings den Fahrradfahrern. Das war der Auftakt für die millionenteure Image-Kampagne: München will die Radlhauptstadt der Nation werden.

Tausende von Münchner traten zwischen 21 und 23 Uhr fest in die Pedale, sausten über den Altstadtring. Bereits ab 19 Uhr ging es vor dem Rathaus am Marienplatz rund. Eine spektakuläre Lichtshow und ein DJ sorgte für Stimmung. Für Autofahrer war der größte Teil des Altstadtrings gesperrt. Mit am Start war grünen Bürgermeister Hep Monatzeder. Ziel der kostenlosen Veranstaltung: München will die Radlhauptstadt werden. Dafür sollen vier Millionen Euro investiert werden. Wie berichtet, sollen so genannte Radl-Jokers eingesetzt werden. Sie sollen die Radl-Rambos, Rotlichtradler und Geisterradler die Gelbe Karte zeigen. Eine moralische Instanz, die sensibilisieren und bestrafen soll. Man hofft: München wird dadurch auf den Straßen noch sicherer.

Großer Fahrradverkauf am Bavariapark

Wer noch kein passendes Rad für diese Saison gefunden hat, kann heute bis 17.30 Uhr am Bavariapark vor dem Verkehrszentrum ein Drahtessel erwerben. Zweiräder, Dreiräder, Falträder, Pedelecs, Kinderräder. Lastenräder, Anhänger und umfangreiches Zubehör werden zum Kauf angeboten. Nebenbei wird ein kostenloser Fahrradcheck und Radlkurse für Menschen mit körperlichen Einschränkungen angeboten. Zudem treten Bikepolo-Spieler gegeneinander an. DJ Dusty sorgt für Stimmung. Die Teilnahme ist kostenlos.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren