Anzeige

Die Lange Nacht der Architektur heute von 19 – 24:00 Uhr

Ein echtes Highlight im Münchener Veranstaltungskalender ist die Lange Nacht der Architektur. Diese findet zum fünften Mal im Rahmen der BAU 2019 statt. Die Teilnahme ist dabei für alle Besucher kostenfrei.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Auch das Gebäude "Brainlab" nimmt 2019 wieder teil.
www.lnda.de 3 Auch das Gebäude "Brainlab" nimmt 2019 wieder teil.
Das Osram Gebäude ist eines von 50 spannenden Bauwerken.
www.lnda.de 3 Das Osram Gebäude ist eines von 50 spannenden Bauwerken.
Mit dem kostenlosen Busshuttle kann auch das "UpsideEast" Gebäude bestaunt werden.
www.lnda.de 3 Mit dem kostenlosen Busshuttle kann auch das "UpsideEast" Gebäude bestaunt werden.

Ein echtes Highlight im Münchener Veranstaltungskalender ist die Lange Nacht der Architektur. Diese findet zum fünften Mal im Rahmen der BAU 2019 statt. Die Teilnahme ist dabei für alle Besucher kostenfrei.

München - Über 50 architektonisch eindrucksvolle Locations öffnen am Freitag den 18. Januar ihre Tore und bieten unterschiedlichste Programme für euch, von Livemusik, Lasershows und Party bis hin zu spannenden Vorträgen und Führungen.
Architekturbegeisterte sind herzlich dazu eingeladen einen Blick hinter die Kulissen von Münchens schönsten und interessantesten Gebäuden zu werfen.
Ihr könnt einfach über unsere Webseite www.lnda.de eure individuelle Tour planen. Die interaktive Karte hilft euch nach den eigenen Vorlieben eine Tour durch die Stadt zu gestalten. Diese kann dann ganz einfach über soziale Netzwerke geteilt, per E-Mail versendet oder offline als PDF gespeichert werden.


Ein kostenloser Bus-Shuttle verkehrt wie immer im 15-Minuten-Takt zu den Gebäuden. Die sieben Busrouten starten und enden alle zentral am Odeonsplatz.
Wer nicht selber eine Route planen will, kann auch an einer der drei geführten Touren in der Innenstadt teilnehmen:

  • Tradition vs. Moderne – wichtige Reformen der Münchner Altstadt
  • Zu Fuß in der Innenstadt – innovative Verkehrskonzepte
  • Baukultur und Kunstgenuss – das Kunstareal München

Das Anmeldeportal für die geführten Touren findet ihr hier.

Außerdem stehen euch zahlreiche spannende Gebäude in der Innenstadt offen, diese könnt ihr ganz einfach zu Fuß auf eigene Faust erkunden.

Zur Einstimmung auf die Lange Nacht der Architektur 2019 hier ein kurzer Film für euch:

 

 

Sollte euer Interesse geweckt sein, dann merkt euch den 18. Januar 2019 schon einmal vor, gestaltet eure Tour oder meldet euch für eine der geführten Touren an. Gerne könnt ihr auch vorab schon ein paar Geheimtipps zu den Gebäuden auf der LNdA Facebook oder Instagram Seite entdecken.

Alle Locations, die es zu entdecken gilt und weitere Infos findet Ihr auf www.lnda.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren