Demo zum Erhalt der Münchner Grünanlagen am Samstag

Umweltschützer von Robin Wood München halten am Samstagvormittag eine Demonstration zum Erhalt von Münchens Grünflächen ab. Beginn ist um 10 Uhr im Nussbaumpark.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 Kommentar Artikel empfehlen
Bereits im Februar wurde in der Grünanlage an der Adam-Berg-Straße  gegen ein Bauvorhaben protestiert.
Bereits im Februar wurde in der Grünanlage an der Adam-Berg-Straße gegen ein Bauvorhaben protestiert. © IMAGO / Thomas Vonier

München wächst rasant und wird immer weiter nachverdichtet. Mit 47 Prozent Versiegelung ist die bayerische Landeshauptstadt bereits jetzt die am stärksten versiegelte Großstadt Deutschlands.

Robin Wood demonstriert für Erhalt der Grünflächen

Die Umweltschützer von Robin Wood München wollen am Samstagvormittag auf diesen Zustand mit einer Demonstration hinweisen und sich für den Erhalt der Münchner Grünanlagen einsetzen.

Die Umweltaktivisten fordern u.a.

  • den Erhalt aller Münchner Grünflächen
  • Entschädigung für die abgeholzten Bäume im Prinz-Eugen Park
  • Erhalt der Bäume und der gesamten Grünfläche an der Adam-Berg-Straße
  • Sofortige Rücknahme der Rodungspläne für Forst Kasten am Forstenrieder Park
  • Ein essbares München mit mehr Gemeinschaftsbeeten und -gärten

Beginn der Demonstration ist um 10 Uhr im Nussbaumpark (Sendlinger Tor Platz/Lindwurmstr.) mit Reden und Musik. Ab 12 Uhr ist ein Demonstrationszug über die Sonnenstraße, Lenbachplatz, Odeonsplatz zum Sophie-Scholl-Platz geplant, wo dann der zweite Teil der Kundgebung stattfinden soll.

Als Sprecher haben sich Stefan Hofmeir, Initiator des Bürgerbegehrens Grünflächen-erhalten.de, Stadtrat Tobias Ruff und Markus Raschke (beide ÖDP) sowie ein Mitglied der Bürgerinitiative "Erhalt öffentliche Grünanlage Adam-Berg-Straße" angekündigt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1  Kommentar – mitdiskutieren Artikel empfehlen
1 Kommentar
Artikel kommentieren