CSU: Aus jeder Ampulle mehr Impfstoff herausholen

Aus einer Ampulle Biontech ließe sich mehr Impfstoff herausholen. Davon ist die Rathaus-CSU überzeugt.
| Christina Hertel
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
2  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Corona-Impfstoff-Fläschchen von Biontech/Pfizer.
Ein Corona-Impfstoff-Fläschchen von Biontech/Pfizer. © Sven Hoppe/dpa

München - Die Fraktion beantragt deshalb nun, den Impfstoff besser zu nutzen.

In NRW werden sieben Dosen aus einer Amoulle verimpft

Schon im Februar berichtete der WDR, dass in Nordrhein-Westfalen sieben statt sechs Dosen aus einer Ampulle des Biontech-Impfstoffs verimpft werden. In München allerdings geschieht dies laut der CSU nicht.

Lesen Sie auch

Dabei bleibe als Überschuss häufig eine komplette siebte Dosis in der Ampulle zurück, schreibt die CSU in ihrem Antrag. Dieses "Noagerl" dürfe nicht verschwendet werden, sagt Stadtrat und Arzt Hans Theiss.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 2  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
2 Kommentare
Artikel kommentieren