"Cirque Éloize": Nicht nur Idylle

Der kanadische Cirque Éloize lädt auf dem Tollwood Winterfestival in den "Saloon" ein.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Hier tragen auch Frauen Hut.
Valérie Remise Hier tragen auch Frauen Hut.

Der kanadische Cirque Éloize begeistert derzeit wieder das Publikum auf dem Tollwood-Festival. Nach dem Erfolg von „Cirkopolis“ im Winter 2015 präsentiert die Zirkus-Compagnie aus Montreal ihre brandneue Show „Saloon“ in einer Europa-Premiere.

Die Artisten nehmen das Publikum mit auf eine Reise in die Zeit des Wilden Westens. Entlang der neuen Eisenbahnstrecke entsteht mitten in der Wüste eine Kleinstadt mit einem Saloon. Dort kommt es zu unvorhersehbaren Zwischenfällen, denen die Artisten mit akrobatischen Höchstleistungen und fantastischen Choreografien begegnen.


20 Uhr / ab 35 Euro

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren