Bilder vom Streetlife-Festival und Corso Leopold in München 2018

Zwischen Odeonsplatz und Münchner Freiheit wird am Wochenende gefeiert. Wir zeigen die Bilder vom Streetlife-Festival und vom Corso Leopold.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Band Raccoons bei Streetlife-Festival
Daniel von Loeper 20 Band Raccoons bei Streetlife-Festival
Das Streetlife Festival, welches Green City ausrichtet, bespielt ziemlich genau 1609 Meter vom Odeonsplatz bis zum Siegestor.
Daniel von Loeper 20 Das Streetlife Festival, welches Green City ausrichtet, bespielt ziemlich genau 1609 Meter vom Odeonsplatz bis zum Siegestor.
Das Streetlife Festival, welches Green City ausrichtet, bespielt ziemlich genau 1609 Meter vom Odeonsplatz bis zum Siegestor.
Daniel von Loeper 20 Das Streetlife Festival, welches Green City ausrichtet, bespielt ziemlich genau 1609 Meter vom Odeonsplatz bis zum Siegestor.
Der Corso Leopold, vom gleichnamigen Verein organisiert, zieht sich vom Siegestor bis zur Münchner Freiheit.
Daniel von Loeper 20 Der Corso Leopold, vom gleichnamigen Verein organisiert, zieht sich vom Siegestor bis zur Münchner Freiheit.
Mehrere Hundertausend Besucher flanieren jedes Jahr über das Straßenfestival Corso Leopold auf der Leopold- und Ludwigstraße. (Archivbild)
Daniel von Loeper 20 Mehrere Hundertausend Besucher flanieren jedes Jahr über das Straßenfestival Corso Leopold auf der Leopold- und Ludwigstraße. (Archivbild)
Der Corso Leopold, vom gleichnamigen Verein organisiert, zieht sich vom Siegestor bis zur Münchner Freiheit.
Daniel von Loeper 20 Der Corso Leopold, vom gleichnamigen Verein organisiert, zieht sich vom Siegestor bis zur Münchner Freiheit.
Der Corso Leopold, vom gleichnamigen Verein organisiert, zieht sich vom Siegestor bis zur Münchner Freiheit.
Daniel von Loeper 20 Der Corso Leopold, vom gleichnamigen Verein organisiert, zieht sich vom Siegestor bis zur Münchner Freiheit.
Der Corso Leopold, vom gleichnamigen Verein organisiert, zieht sich vom Siegestor bis zur Münchner Freiheit.
Daniel von Loeper 20 Der Corso Leopold, vom gleichnamigen Verein organisiert, zieht sich vom Siegestor bis zur Münchner Freiheit.
Der Corso Leopold, vom gleichnamigen Verein organisiert, zieht sich vom Siegestor bis zur Münchner Freiheit.
Daniel von Loeper 20 Der Corso Leopold, vom gleichnamigen Verein organisiert, zieht sich vom Siegestor bis zur Münchner Freiheit.
Der Corso Leopold, vom gleichnamigen Verein organisiert, zieht sich vom Siegestor bis zur Münchner Freiheit.
Daniel von Loeper 20 Der Corso Leopold, vom gleichnamigen Verein organisiert, zieht sich vom Siegestor bis zur Münchner Freiheit.
Gladiatoren-Schwertkampf bei Streetlife-Festival
Daniel von Loeper 20 Gladiatoren-Schwertkampf bei Streetlife-Festival
Beim Streetlife-Festival kann auch geklettert werden.
Daniel von Loeper 20 Beim Streetlife-Festival kann auch geklettert werden.
Das Streetlife-Festival, welches Green City ausrichtet, bespielt ziemlich genau 1609 Meter vom Odeonsplatz bis zum Siegestor.
Daniel von Loeper 20 Das Streetlife-Festival, welches Green City ausrichtet, bespielt ziemlich genau 1609 Meter vom Odeonsplatz bis zum Siegestor.
Das Streetlife-Festival, welches Green City ausrichtet, bespielt ziemlich genau 1609 Meter vom Odeonsplatz bis zum Siegestor.
Daniel von Loeper 20 Das Streetlife-Festival, welches Green City ausrichtet, bespielt ziemlich genau 1609 Meter vom Odeonsplatz bis zum Siegestor.
Das Streetlife-Festival, welches Green City ausrichtet, bespielt ziemlich genau 1609 Meter vom Odeonsplatz bis zum Siegestor.
Daniel von Loeper 20 Das Streetlife-Festival, welches Green City ausrichtet, bespielt ziemlich genau 1609 Meter vom Odeonsplatz bis zum Siegestor.
Das Streetlife-Festival, welches Green City ausrichtet, bespielt ziemlich genau 1609 Meter vom Odeonsplatz bis zum Siegestor.
Daniel von Loeper 20 Das Streetlife-Festival, welches Green City ausrichtet, bespielt ziemlich genau 1609 Meter vom Odeonsplatz bis zum Siegestor.
Das Streetlife-Festival, welches Green City ausrichtet, bespielt ziemlich genau 1609 Meter vom Odeonsplatz bis zum Siegestor.
Daniel von Loeper 20 Das Streetlife-Festival, welches Green City ausrichtet, bespielt ziemlich genau 1609 Meter vom Odeonsplatz bis zum Siegestor.
Das Streetlife-Festival, welches Green City ausrichtet, bespielt ziemlich genau 1609 Meter vom Odeonsplatz bis zum Siegestor.
Daniel von Loeper 20 Das Streetlife-Festival, welches Green City ausrichtet, bespielt ziemlich genau 1609 Meter vom Odeonsplatz bis zum Siegestor.
Das Streetlife-Festival, welches Green City ausrichtet, bespielt ziemlich genau 1609 Meter vom Odeonsplatz bis zum Siegestor.
Daniel von Loeper 20 Das Streetlife-Festival, welches Green City ausrichtet, bespielt ziemlich genau 1609 Meter vom Odeonsplatz bis zum Siegestor.
Das Streetlife-Festival, welches Green City ausrichtet, bespielt ziemlich genau 1609 Meter vom Odeonsplatz bis zum Siegestor.
Daniel von Loeper 20 Das Streetlife-Festival, welches Green City ausrichtet, bespielt ziemlich genau 1609 Meter vom Odeonsplatz bis zum Siegestor.

München - Seit Samstag läuft zwischen Odeonsplatz und Siegestor das diesjährige Streetlife-Festival zum Thema Nachhaltigkeit und Ressourcen-Schonung. Doch auch zahlreiche Bühnen mit internationalen Künstlern und Ständen bieten Spaß und Unterhaltung, so kann man sein Geschick beim BMX oder Klettern beweisen, aber auch auf dem Fairwert Basar shoppen gehen.

Verlängert wird die Feier-Meile vom Corso Leopold bis zur Münchner Freiheit. 150 verschiedene Aktionen finden statt - vom "buntkicktgut"-Fußballturnier bis hin zu Tanzkursen und einem Graffiti-Workshop. Abgerundet wird der Corso Leopold mit einem großen Flashmob an der Münchner Freiheit.

Die Bilder vom Streetlife-Festival und Corso Leopold finden Sie in unserer Fotostrecke.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren