Benfiz-Aktion zur dm-Eröffnung

Gong-Moderator-Mike Thiel sitzt von 13 bis 14 Uhr im neuen dm-Markt in der Leopoldstraße 23 in Schwabing an der Kasse und zieht die Einkäufe der Kunden über den Scanner.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Mitarbeiter des neuen Schwabinger dm-Marktes.
dpa Die Mitarbeiter des neuen Schwabinger dm-Marktes.

Gong-Moderator-Mike Thiel sitzt von 13 bis 14 Uhr im neuen dm-Markt in der Leopoldstraße 23 in Schwabing an der Kasse und zieht die Einkäufe der Kunden über den Scanner.

München - Mit Witz und Charme weckt er jeden Morgen seine Hörer – heute steht Gong-Moderator-Mike Thiel eine ganz andere Aufgabe bevor: Von 13 bis 14 Uhr sitzt er im neuen dm-Markt in der Leopoldstraße 23 in Schwabing an der Kasse und zieht die Einkäufe der Kunden über den Scanner. Dabei muss er auch seine Schnelligkeit unter Beweis stellen. Denn je mehr Waren er scannt, desto mehr fließt in den Spendentopf zugunsten der „Tabaluga Kinderstiftung – Hilfe für Kinder in Not“.

Zusätzlich zur Spendenaktion hat das dm-Team am Eröffnungstag weitere Aktionen geplant: Es gibt Kinderschminken, und ein Fotograf porträtiert die Kunden. Und: Bis einschließlich Samstag gibt es zehn Prozent Willkommens-Rabatt auf alle Einkäufe.

 

Info

18. März 2015

dm-Markt

Leopoldstraße 23

Lesen Sie auch: Mann mit Pistole überfällt drei Pizza-Boten

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren