Beim Fußballspielen: BMW erwischt 8-Jährigen frontal

Schwerer Unfall auf der Willy-Brandt-Allee. Ein achtjähriger Junge wollte einen Fußball von der Straße zurückholen und wurde dabei von einem heranfahrenden BMW frontal erwischt. Der Junge erlitt schwere Verletzungen.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein achtjähriger Junge wollte einen Fußball von der Straße zurückholen und wurde dabei von einem heranfahrenden BMW frontal erwischt.
dpa Ein achtjähriger Junge wollte einen Fußball von der Straße zurückholen und wurde dabei von einem heranfahrenden BMW frontal erwischt.

Schwerer Unfall auf der Willy-Brandt-Allee. Ein achtjähriger Junge wollte einen Fußball von der Straße zurückholen und wurde dabei von einem heranfahrenden BMW frontal erwischt. Der Junge erlitt schwere Verletzungen.

München - Eine größere Gruppe an Kindern und Erwachsenen spielte auf einem Rasenplatz neben der vierspurigen Willy-Brandt-Allee Fußball.

Während des Spiels flog der Ball auf die Hauptstraße. Ein achtjähriger Junge wollte ihn daraufhin zurückholen und achtete dabei nicht auf den Verkehr. Ein heranfahrenden BMW konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und erfasste den Jungen frontal. Der Achtjährige wurde durch den Aufprall auf die Straße geschleudert und erlitt schwere Verletzungen.

Lesen Sie auch: Täter entkommen mit Zigaretten für 20 000 Euro

Der Junge wurde durch den Rettungsdienst, einem Hilfeleistungslöschfahrzeug sowie der Kindernotarztbesatzung versorgt. Anschließend flog ihn der Rettungshubschrauber in eine Klinik.

Der Vater des Jungen, er war bei der Fußballgruppe mit dabei, hatte den Unfall beobachtet. Er wurde während dem Einsatz psychologisch begleitet. Der circa 40-jährige Fahrer des BMW wurde im Verlauf ebenfalls durch das Kriseninterventionsteam betreut.

Die Polizei hat die Ursachenermittlung aufgenommen.

Lesen Sie auch: Ausgeflippt: 16-Jähriger attackiert Mann in S-Bahn

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren