BecksBierBoys - SpVgg Atalanta Locos

Die Begegnung von BecksBierBoys gegen den SpVgg Atalanta Locos fand am 10.04.16 um 15:00 Uhr beim TSV Allach 09 satt. Die SpVgg Atalanta Locos gewannen die Partie mit 5:7 nach dem Elfmeterschießen. Lesen Sie hier den Spielbericht.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der SpVgg gewann die Partie nach einem Elfmeterschießen mit 5:7.
az Der SpVgg gewann die Partie nach einem Elfmeterschießen mit 5:7.

 

Kommentar von SpVgg Atalanta Locos

 

Der erwartete Pokalfight ließ in Sachen Spannung keine Wünsche offen. Der Gegner hat sich nach dem Rückstand ins Spiel gebissen und es war eine recht schnelle Partie, die aber sehr fair ablief. Wir hatten wohl Torchancen für 3 Spiele und so kam der Ausgleich vom Gegner mit der letzten Ballaktion im Spiel irgendwie logisch zustande.

Mit Nerven wie Drahtseile im Elferduell, freuen wir uns auf die nächste Runde! Vielen Dank an den Gegner für die faire Partie und an den Schiedsrichter für die souveräne Leitung.

 

Das Spiel im Überblick

 

          BecksBierBoys       5:7 n.E.      SpVgg Atalanta Locos

Der Spielverlauf

Unbekannt 1:0

                             

 

1:1

(43. Min.)

Leshoff Patrick

Halbzeit: 1:1

Unbekannt           

2:2

   
Nach regulärer Spielzeit: 2:2
  2:3

Härtel Thomas

  2:4

Taibo Juan

Unbekannt 3:4  
  3:5

Mathias André

Unbekannt 4:5  
  4:6

Hanslbauer Helmut

Unbekannt 5:6  
  5:7

Brack Waldi

 

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren