Bayerische Staatsoper siegt in Kritikerumfrage

Die Bayerische Staatsoper in München ist in einer Kritikerumfrage zum Gewinner der Saison 2020/21 gekürt worden. Sie siegte in der Kategorie "Gesamtleistung" mit sieben Stimmen, wie das Theatermagazin "Die Deutsche Bühne" am Freitag mitteilte. Das Haus habe unter seinem scheidenden Intendanten Nikolaus Bachler "den pandemischen Behinderungen neue digitale Formate und eine kluge Programmdramaturgie entgegengesetzt", hieß es. Zweiter wurden die Münchner Kammerspiele mit vier Stimmen. Mehr als 50 Fachjournalistinnen und -journalisten hatten ihr Votum abgegeben. Das Magazin "Die Deutsche Bühne" wird vom Deutschen Bühnenverein herausgegeben.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
3  Kommentare Artikel empfehlen
Passanten sitzen auf der Treppe vor der Bayerischen Staatsoper.
Passanten sitzen auf der Treppe vor der Bayerischen Staatsoper. © Peter Kneffel/dpa
München

© dpa-infocom, dpa:210730-99-624412/2

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 3  Kommentare – mitdiskutieren Artikel empfehlen
3 Kommentare
Artikel kommentieren