"Bavaria" Luise Kinseher darf 2012 wieder derblecken

Kabarettistin Luise Kinseher wird beim Starkbieranstich auf dem Münchner Nockherberg im kommenden Jahr wieder die Politiker aus Korn nehmen.
| dapd
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Darf auch 2012 wieder als "Bavaria" derblecken: Kabarettistin Luise Kinseher.
dpa Darf auch 2012 wieder als "Bavaria" derblecken: Kabarettistin Luise Kinseher.

München - Der Vertrag mit der 42-Jährigen sei verlängert worden, erklärte ein Sprecherin der Paulaner-Brauerei am Dienstag. Kinseher hatte bereits in diesem Jahr den Mächtigen in der Rolle der mütterlichen „Bavaria“ die Leviten gelesen. Sie ist die erste Frau, die die Fastenpredigt halten durfte.

Die Sprecherin der Brauerei sagte, die Veranstalter seien mit ihrem ersten Auftritt sehr zufrieden gewesen. „Wir hoffen, dass sie auch im nächsten Jahr wieder das richtige Gespür findet.“

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren