Aktion

AZ-Yoga auf dem Tollwood wieder diesen Sonntag, 15. August

"Wisdom, Beats & Poses" – das ist eine besondere Stunde mit Musik auf dem Tollwood. Weiter geht es bereits diesen Sonntag um 11 Uhr.
| Samantha Hörter
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
"Wisdom, Beats & Poses": Das ist Yoga mit lässiger Musik-Begleitung im "Garten der fliegenden Wolken" auf dem Tollwood-Gelände.
"Wisdom, Beats & Poses": Das ist Yoga mit lässiger Musik-Begleitung im "Garten der fliegenden Wolken" auf dem Tollwood-Gelände. © Samantha Hörter

München - Yoga im Freien kann jeder – und mit Klängen, die berühren, wird es noch schöner. Diesen Sonntag geht es um 11 Uhr bereits in die zweite Runde – beim AZ-Yoga auf dem Tollwood-Festival. Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte per Mail an: az-aktionen@az-muenchen.de.

Klänge, die berühren - Yoga, das in die Tiefe geht

"Wisdom, Beats & Poses" hieß diese besondere Stunde mit Yoga-Lehrerin und Buchautorin Stephanie Schönberger und ihrem Mann Armin bei ihrer Tollwood-Premiere: Er sorgt für berührende Klänge am DJ-Pult, sie für Yoga, das in die Tiefe geht. Hinspüren, hineinfühlen, geschehen lassen – ein Dreiklang, der mit Armins live gemixtem Soundteppich aus Beats, Mantren, Piano- und Electronic-Stücken eine kraftvolle Verbindung eingeht.

Die besondere Umgebung tat ihr Übriges, denn im "Garten der fliegenden Wolken", auf dem Tollwood-Gelände im Olympiapark Süd, war der Geist dem Himmel nah. Yoga-Weisheiten, die Stephanie Schönberger zwischen den Asanas immer wieder einfließen ließ, klingen nach. Nicht nur im Kopf, auch im Herzen.

Weiter geht es mit "Wisdom, Beats & Poses" diesen Sonntag um 11 Uhr auf dem Tollwood 

Und der AZ-Yoga-Sommer mit Klängen, die berühren, geht weiter: "Wisdom, Beats & Poses" gibt es in einer zweiten Version diesen Sonntag, 15. August um 11 Uhr, auf dem Tollwood-Festival. Der Eintritt zu diesen 80 Minuten ist frei, die Veranstaltung findet auf Spendenbasis statt (bitte Matten mitbringen).

Treffpunkt: Sonntag ab 10.45 Uhr am "Wertgigant", der großen Skulptur am Tollwood-Eingang (Zugang über den Spiridon-Louis-Ring, auf dem Gelände gilt die 3-G-Regel). Die "Wisdom, Beats & Poses" finden gemäß den Corona-Regeln im Freien statt (und müssen bei Starkregen ausfallen). Wer mitmachen möchte, meldet sich bitte per Mail an: az-aktionen@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren