Auf eisglatter Straße: BMW überschlägt sich

Ein BMW-Fahrer verliert auf schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle. Sein Wagen stürzt über eine Böschung, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen. Die Feuerwehr holt den verletzten Fahrer aus dem Wrack.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Auf der schneeglatten Straße kam der BMW von der Fahrbahn ab und überschlug sich.
Thomas Gaulke Auf der schneeglatten Straße kam der BMW von der Fahrbahn ab und überschlug sich.

LANDSHAM - Ein BMW-Fahrer verliert auf schneeglatter Fahrbahn die Kontrolle. Sein Wagen stürzt über eine Böschung, überschlägt sich und bleibt auf dem Dach liegen. Die Feuerwehr holt den verletzten Fahrer aus dem Wrack.

In der Nacht zum Mittwoch geriet ein BMW auf der Staatsstraße 2082 zwischen Landsham und Pliening ins Schleudern. Wie Augenzeugen berichteten, kam der Wagen von der schneeglatten Fahrbahn ab, rutschte über eine Böschung und überschlug sich. Auf dem Dach blieb das zerstörte Auto liegen.

Der BMW-Fahrer wurde bei dem Unfall den Augenzeugen zufolge zumindest leicht verletzt. Die Polizei konnte dies auf Anfrage jedoch so nicht bestätigen. Die Feuerwehr befreite den Mann aus dem Autowrack, berichteten die Unfallbeobachter weiter. Demnach war die Staatsstraße knapp eine Stunde lang gesperrt.

ah

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren