Auf dem Odeonsplatz: Die Stadt liest (doch noch)

Die kostenlose Aktion "Stadtlesen" gastiert noch bis Montag auf dem Odeonsplatz.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Liegestühle, Sitzkissen – Hauptsache: gemütlich.
Petra Schramek 6 Liegestühle, Sitzkissen – Hauptsache: gemütlich.
Vermisst ihr Smartphone offenbar nicht: die 18-jährige Annelie.
Petra Schramek 6 Vermisst ihr Smartphone offenbar nicht: die 18-jährige Annelie.
Die sechsjährige Paula schmökert im Buch „Haustiere“.
Petra Schramek 6 Die sechsjährige Paula schmökert im Buch „Haustiere“.
Dieser Bücherkoffer steht allen offen – und bietet für jeden was.
Petra Schramek 6 Dieser Bücherkoffer steht allen offen – und bietet für jeden was.
Martin (22) mit seinem Sohn Renzo, dem das Ganze nicht geheuer ist.
Petra Schramek 6 Martin (22) mit seinem Sohn Renzo, dem das Ganze nicht geheuer ist.
Blytons „Hanni und Nanni“ gehtimmer, findet Janika (11).
Petra Schramek 6 Blytons „Hanni und Nanni“ gehtimmer, findet Janika (11).

München - Wie war das doch – wenn die Jugend mehr Bücher lesen würde, anstatt bloß stumpf ins Handy zu tippen und zu starren, dann wär’s um die Rechtschreibung besser bestellt. Wir wollen diese Debatte hier nicht zwingend vertiefen. Aber eines wollen wir an der Stelle mal festhalten: Die Münchner lesen und schmökern nach wie sehr sehr gerne – wenn sie die Möglichkeit dazu haben.

Lesen Sie hier: Kita: So sollen Münchner Eltern unterstützt werden

Und genau die haben sie derzeit am Odeonsplatz. Bei der Aktion "StadtLesen" darf jeder nach Lust und Laune hemmungslos schmökern – 3.000 Buchtitel aus aktuellen verlagsprogrammen stehen bereit. Ebenso wie Liegestühle und Sitzkissen, damit das Ganze nicht ungemütlich wird. Noch bis zum kommenden Montag, 14. August, läuft die Aktion. Nichts wie hin – Ihr Handy werden Sie gar nicht vermissen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren