Ansturm auf das Olympiastadion vor WM-Spiel

Tausende Fußballfans haben am Sonntag in München schon Stunden vor dem Anpfiff des WM-Spiels Deutschland gegen England auf den Einlass ins Olympiastadion gewartet.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Illustration
dpa Illustration

MÜNCHEN - Tausende Fußballfans haben am Sonntag in München schon Stunden vor dem Anpfiff des WM-Spiels Deutschland gegen England auf den Einlass ins Olympiastadion gewartet.

Zum größten Public Viewing in der bayerischen Landeshauptstadt wurden Zehntausende Fans erwartet. Die bisherige Kapazität von 35 000 Zuschauern haben die Veranstalter auf 60 000 aufgestockt. Auch in der Münchner Innenstadt versammelten sich schon am frühen Nachmittag zahlreiche Fans, um gemeinsam zu fiebern, zu zittern – und am Ende hoffentlich zu feiern. Die Polizei rechnete allein auf der Feiermeile Leopoldstraße in Schwabing mit 50 000 Zuschauern.

dpa

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren