Am Vortag des Deutschlandspiels: Feueralarm in Allianz Arena

Alarm in der Allianz Arena: Einen Tag vor dem ersten Spiel der deutschen Nationalmannschaft bei der Fußball-Europameisterschaft hat es im Münchner Stadion gebrannt.
| AZ/dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Jeweils rund 14.000 Zuschauer sollen die EM-Spiele in München sehen können.
Jeweils rund 14.000 Zuschauer sollen die EM-Spiele in München sehen können. © picture alliance / dpa

München - Das Feuer sei am frühen Montagmorgen in einem Technikraum ausgebrochen, teilte die Feuerwehr München mit. Eine Elektroverteilung habe gebrannt, die Flammen seien aber schnell gelöscht worden.

Mehrere Räume waren stark verqualmt und mussten stundenlang gelüftet werden. Auf die Begegnung zwischen Deutschland und Frankreich am Dienstag um 21.00 Uhr hat der Brand laut Feuerwehr keine Auswirkungen. Zur Höhe des Sachschadens gab es zunächst keine Angaben.

Lesen Sie auch

Am Dienstag spielt die Deutsche Nationalmannschaft in der Münchner Arena ihr erstes EM-Spiel gegen Weltmeister Frankreich.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren