Am Dienstag blitzt es in München

Autofahrer aufgepasst: Weil überhöhte Geschwindigkeit immer wieder zu schweren Verkehrsunfällen führt, plant die Polizei am Dienstag eine großanglegte Blitz-Aktion.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Allein in den ersten beiden Monaten 2012 ereigneten sich insgesamt 6.215 Verkehrsunfälle - zu viel: Jetzt plant die Polizei eine großangelegte Verkehrskontrolle.
Keystone Allein in den ersten beiden Monaten 2012 ereigneten sich insgesamt 6.215 Verkehrsunfälle - zu viel: Jetzt plant die Polizei eine großangelegte Verkehrskontrolle.

Autofahrer aufgepasst: Weil überhöhte Geschwindigkeit immer wieder zu schweren Verkehrsunfällen führt, plant die Polizei am Dienstag eine großanglegte Blitz-Aktion.

München
- Im Januar und Februar 2012 ereigneten sich insgesamt 6.215 Verkehrsunfälle im Bereich des Polizeipräsidiums München. Gegenüber dem Vorjahr mit 5.894 ergibt sich damit eine Steigerung um 5,45 %. Bei diesen Unfällen wurden zwei Personen getötet. Überhöhte beziehungsweise nicht angepasste Geschwindigkeit führte 2011 zu acht getöteten sowie 74 schwerverletzten Verkehrsteilnehmern.

Die Münchener Verkehrspolizei wird deshalb zur Erhöhung der Verkehrssicherheit für alle Verkehrsteilnehmer am Dienstag verstärkt Geschwindigkeitsüberwachungen durchführen. Verstöße werden konsequent verfolgt.

Zusätzlich zu den bekannten Radarmessanlagen und Lasermessgeräten werden auch zivile mit Messgeräten ausgestattete Polizeifahrzeuge eingesetzt. Bei Lastkraftwagen werden im Rahmen von Verkehrskontrollen insbesondere die gesetzlich vorgeschriebenen Fahrtaufzeichnungsgeräte überprüft.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren