Altstadtring: (Noch) mehr Stau wegen Bauarbeiten

Wegen Bauarbeiten wird es monatelang nur eine Spur pro Fahrtrichtung im Tunnel geben. 
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
So locker fährt man ab Montag nicht mehr durch den Tunnel.
ho So locker fährt man ab Montag nicht mehr durch den Tunnel.

München - Eine ganz schlechte Nachricht für Autofahrer: Ab Montag wird im Altstadtringtunnel gebaut. Die Folge: Es droht Chaos – und das über Monate hinweg!

Wie das Baureferat mitteilt, werden im Tunnel die Sicherheitseinrichtungen erweitert. Außerdem wird eine neue Tunnelmittelwand gebaut.

Bis Oktober: Nur je eine Spur im Altstadtringtunnel

Von Montag an bis in den Oktober wird in beide Richtungen im Tunnel jeweils nur eine Spur befahrbar sein.

An der Oberfläche kommt es die nächsten Tage sogar noch heftiger. An den Kreuzungen Prinzregentenstraße/Franz-Josef-Strauß-Ring und Ludwigstraße/Von-der-Tann-Straße werden am Montag die Ampelanlagen umgebaut. Die Ampeln fallen aus, den Verkehr regeln Polizisten.

Am Donnerstag, 18. April, gibt es dann noch mehr Beeinträchtigungen. Dann werden Feuerwehr und andere Hilfskräfte an der Baustelle auch noch eine Übung durchführen.

Lesen Sie hier: U-Bahn, Bus und Tram in München - So baut die MVG 2019

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren