Alter Bridge und die Lust am Power-Rock

Alter Bridge versöhnen harten Rock und Pop. Heute spielen sie in der Tonhalle.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Laute Muskelbuben: Alter Bridge.
Chapman Baehler Laute Muskelbuben: Alter Bridge.

Alter Bridge versöhnen harten Rock und Pop. Heute spielen sie in der Tonhalle.

Es muss ja nicht immer von Nachteil sein, wenn eine erfolgreiche Band den Bach runtergeht. Zumindest dann nicht, wenn aus den Resten gleich das nächste erfolgreiche Projekt entsteht.

Nachdem sich Creed 2004 aufgelöst hatte, gründeten Teile der Band Alter Bridge. „Blackbird“ heißt deren aktuelles, im letzten Jahr erschienenes Album. Die Amerikaner zeigen darauf, wie man den harten Rock mit dem Pop aussöhnt, wie man Muskeln spielen lässt und Emotionen weckt. Dass die Band mit dem Album zum Major-Label Universal wechselte, spricht für die neue Lust, ein Mainstream-Publikum zu erobern.

chj

Tonhalle (Kultfabrik), Grafinger Straße 6, Eintr.: 30 Euro

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren