Abendzeitung Renntag am 8. September auf der Galopprennbahn München Riem

Zum ersten Mal übernimmt die Abendzeitung die Schirmherrschaft über einen Renntag auf der Galopprennbahn Riem.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Spannende Rennen, Nervenkitzel beim Wetten und ein Rahmenprogramm für die ganze Familie - das alles bietet der Renntag der Abendzeitung.
Lajos-Eric Balogh/turfstock.com Spannende Rennen, Nervenkitzel beim Wetten und ein Rahmenprogramm für die ganze Familie - das alles bietet der Renntag der Abendzeitung.

Die Abendzeitung übernimmt am 08. September zum ersten Mal die Schirmherrschaft über einen Renntag auf der Galopprennbahn München Riem.

Ab 13:00 Uhr können sich die Besucher auf acht spannende Rennen freuen – mit Ascotfeeling und einem bunten Rahmenprogramm: vom Kinderland mit Hüpfburg bis zu kulinarischen Schmankerln. So kann man auf der Tribüne im zweiten Stock das exquisite all inclusive Buffet genießen. Im ersten Stock locken Pizza und Pasta und die Alm verwöhnt ihre Gäste mit bayerischen Spezialitäten. Auch Foodtrucks und Stände sorgen für das leibliche Wohl.

Der Renntag der Abendzeitung markiert den Auftakt zum heißen Münchner Galopp-Herbst, der binnen 8 Wochen drei Renntage bietet (Alle Rennen des Tages im Überblick hier).

Tickets gibt es für 12 Euro bei Reservix sowie an der Tageskasse (vergünstigt für 8 € mit einem Coupon aus der Abendzeitung!*).

 

*Dieser liegt der AZ bis zum Termin des Renntages regelmäßig bei - also Augen auf!
  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren