50 Jubiläum Olympiaturm München: Das ist zum Geburtstag geplant

An diesem Sonntag feiern die Münchner im und um den Olympiaturm Jubiläum. Das Wahrzeichen wird 50 Jahre alt – das ist am Ehrentag geboten.
| az/ape
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Olympiaturm an einem Frühlingsabend.
dpa Der Olympiaturm an einem Frühlingsabend.

München - "Gerade noch gerade", titelte die AZ, als vor genau 50 Jahren der Olympiaturm eingeweiht wurde. Der damalige OB Hans-Jochen-Vogel hat kürzlich ebenfalls in der AZ daran erinnert, dass der Turm ein bisserl schräg ist – und sich beinahe ein riesiges Hendl auf ihm gedreht hätte. Ein Hühnchen-Restaurant war anfangs im Turm untergebracht. So kam es dann doch nicht. Gut so. An diesem Wochenende feiern die Münchner mit "ihrem Turm" das 50-jährige Jubiläum.

Der Olympiapark lädt zur Party mit Aktionen im und rund um den Turm ein. Am Sonntag gilt außerdem der Auffahrtspreis von 1968: umgerechnet heute 1 Euro. Und der Turm wird in bunten Farben erstrahlen. Wenn der Turm seinen 50. Geburtstag feiert, ist natürlich auch das Rockmuseum mit dabei. So werden die Museumsgründer Herbert Hauke und Arno Frank Eser launige Führungen durch die kleine aber feine Ausstellung anbieten (11, 14 und 16 Uhr).

Eine kleine Ausstellung über Münchens höchstes Gebäude und Backstage-Touren hinter die Kulissen (um 10 Uhr und 14 Uhr; telefonische Anmeldung unter Tel. 3067-2414) zeigen zudem den Turm von seiner historischen wie praktischen Seite.

Weitere München-News finden Sie hier

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren