32-Jähriger hat drei Kilo Drogen im Gepäck

Mit fast drei Kilogramm Amphetamin und Haschisch im Gepäck ist ein 32-Jähriger der Polizei auf dem Münchner Hauptbahnhof ins Netz gegangen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

München - Der Mann sei am Dienstagmorgen mit dem Zug aus Hamburg angekommen und habe bei einer Polizeikontrolle extrem nervös gewirkt, teilte das Polizeipräsidium München am Donnerstag mit. Bei der Durchsuchung seines Reisegepäcks stellten die Beamten dann etwa 1,1 Kilogramm Amphetamin und 1,8 Kilogramm Haschisch sicher.

Gegen den 32-jährigen Berliner erging Haftbefehl.

 

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren