15-jährige Münchnerin seit August vermisst: Wer hat Hatice gesehen?

Seit August wird die 15-jährige Hatice aus München vermisst. Die Polizei hat nun eine Öffentlichkeitsfahndung gestartet. Wer hat das Mädchen gesehen?
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Seit August ist die 15-jährige Hatice nicht mehr gesehen worden.
Seit August ist die 15-jährige Hatice nicht mehr gesehen worden. © Polizei München

München - Hatice Ilyada Ilgün wird seit Mitte August vermisst. Zuletzt ist sie am Abend des 14. August in München gesehen worden. Der Teenager war in einem Münchner Jugendhaus untergebracht.

Polizei bittet um Mithilfe

Bislang führten die Ermittlungen der Münchner Kriminalpolizei zu keinem konkreten Aufenthaltsort des Mädchens, weshalb nun in Absprache mit dem Jugendamt eine Öffentlichkeitsfahndung gestartetwurde. Laut Polizei gibt es Hinweise darauf, dass sich Hatice in Niedersachsen aufhalten könnte.

Hatice ist 15 Jahre alt, etwa 1,75 Meter groß und 52 Kilo schwer. Sie hat dunkelbraune Haare, laut Polizei beträgt ihr "scheinbares Alter um die 20 Jahre".


Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Angaben zum Aufenthalt der 15-Jährigen machen können, werden gebeten, sich an das zuständige Kommissariat 14, 80333 München, Ettstr. 2, Telefon: 089/2910-0 oder an jede andere Polizeidienststelle zu wenden. Hier finden Sie das Hinweisformular der Polizei.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren