14-jähriges Mädchen aus München vermisst - Polizei bittet um Hinweise

Die Polizei ist auf der Suche nach einer 14-jährigen Münchnerin, welche seit Mitte Mai vermisst wird. Das Mädchen ist möglicherweise aus einer Jugendeinrichtung in Regen abgehauen.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Die Polizei München sucht nach dieser vermissten 14-jährigen Münchnerin.
dpa/PP München Die Polizei München sucht nach dieser vermissten 14-jährigen Münchnerin.

Am Mittwoch veröffentlichte die Polizei das Foto einer vermissten 14-jährigen Münchnerin. Bereits einen Tag später meldete sich das Mädchen selbst bei der Polizeil.

München - Die 14 Jahre alte Münchnerin, die seit dem 16. Mai vermisst wurde, kam am Donnerstagmorgen eigenständig auf die Wache des Polizeipräsidiums München. Daraufhin verständigten die Beamten das Münchner Jugendamt.

Fahndung am Mittwoch

Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, befand sich der Teenager in einer Mädchenschutzstelle im niederbayerischen Regen. Das Jugendamt München brachte sie dort unter, weil sie sich laut Polizei "nicht an Regeln hielt". Allerdings verschwand sie aus der Einrichtung – bisherigen Ermittlungen zufolge dürfte sich die Jugendlichen mittlerweile wieder im Raum München aufhalten.

Erkenntnisse zum aktuellen Aufenthaltsort gibt es allerdings keine. Deswegen hat die Polizei nun ein Bild des Mädchens veröffentlicht – die Beamten erhoffen sich so Hinweise aus der Bevölkerung.

Lesen Sie auch: Kein Lebenszeichen - Frau (77) verschwindet im See

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren