Anzeige

Willkommen in den Wiener Alpen

Vor den Toren Wiens strecken die Alpen Erholungswilligen ihre Gipfel, Gräben und Schwaigen entgegen.
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
1 – Artikel empfehlen
Wiener Alpen
Wiener Alpen 12
Wiener Alpen
Wiener Alpen/Florian Lierzer 12
Wiener Alpen
Wiener Alpen/Fülöp 12
Wiener Alpen
Wiener Alpen/Franz Zwickl 12
Wiener Alpen
Wiener Alpen/Fülöp 12
Wiener Alpen
Wiener Alpen/Christian Kremsl 12
Wiener Alpen
Zauberberg Semmering 12
Wiener Alpen
Wiener Alpen/Florian Lierzer 12
Wiener Alpen
Wiener Alpen/Florian Lierzer 12
Wiener Alpen
Wiener Alpen/Fülöp 12
Wiener Alpen
Niederösterreich-Werbung/ Michael Liebert 12
Wiener Alpen
Lukas Beck 12

Sommerfrische in den Wiener Alpen in Niederösterreich lässt sich vor allem als Urlaubsgast perfekt gestalten. Morgens, wenn andere erst anreisen, nützen sie die Frische fürs Wandern oder Radfahren. Statt später am Tag abzureisen, verweilen sie im Liegestuhl oder machen sich zu neuen Entdeckungen auf, besuchen Kulturereignisse, genießen die regionale Küche. Für die bequeme Anreise sind Bahn und Bus die beste Wahl. Transfers organisieren Gastgeber und regionale Taxiunternehmen.

Wiener Alpen

Nahe bei Wien, im aussichtsreichen Berg- und Hügelland, weiß man die Sommerfrische seit langem gekonnt zu zelebrieren. Sommerfrische Tage in den Wiener Alpen laden ein, die schönsten Seiten des Lebens zu genießen. Rund um Semmering, Rax und Schneeberg, die Bucklige Welt, das Wechselland und Wiener Neustadt.

Bucklige Welt - Genussvoll die Buckln entdecken

Im Rhythmus der 1.000 Hügel wandern. Sich beim E-Biken vom Fahrtwind erfrischen lassen. Vom 900 Meter hohen Hutwisch, dem höchsten Berg der Region weit übers Land schauen. Wehrkirchen bestaunen. Die Füße im Bach kühlen. Im Garten verweilen. Köstliches Eis beim Eis-Greissler schlecken. Bier und Edelbrände aus regionaler Erzeugung verkosten. Durch den Kurpark von Bad Schönau schlendern. Beim Sommerfrische-Gastgeber entspannen, nach allen Regeln der Kunst.

Wiener Alpen
© Wiener Alpen/Fülöp

Wechselland - Auf Almen durchatmen

Beschwingt von Schwaig zu Schwaig wandern. Vor der Hütte unterm Sonnenschirm den Ausblick genießen. Den Zauber des Landlebens wiederentdecken. Ins Speck- oder Käsebrot beißen. Im Wald die angenehme Frische spüren. Später geht's auf zu Abenteuern. Auf Trails mit dem Rad bergab kurven, mit Monsterrollern, Mountaincarts oder auf dem Corona Coaster talwärts sausen. Oder geruhsam im Salaerium "meerähnliche" Luft einatmen und die Lungen durchatmen lassen.

Wiener Alpen

Semmering Rax - Weltkultur mit Bergblick bestaunen

Erinnerungen an große Dichter und Denker wecken, von Sigmund Freud bis Arthur Schnitzler. Charmante Villen und elegante Jahrhundertwende-Bauten bestaunen. Beim Wandern entlang der UNESCO Welterbe Semmeringbahn Viadukte und Tunnel zählen. Auf der Rax von Hütte zu Hütte hüpfen, umspielt vom frischen Bergwind. Für fantastische Ausblicke und stille Verweilorte danken. Lesestunden genießen oder im Bikepark Semmering talwärts kurven. Abends ins Konzert oder Theater?

Wiener Alpen
© Lukas Beck

Schneebergland - Die Freiheit der Bergnatur spüren

Zu Fuß oder mit dem farbenfrohen Salamanderzug Niederösterreichs höchsten Berg, den Schneeberg erklimmen. Ins Tal hinunter winken. Sein "Paradies der Blicke" entdecken. Den Alltag weiter hinter sich lassen. Im schattigen Garten die Mittagsruhe zelebrieren. Im Pool plätschern, lieber ins Freibad oder in die Johannesbachklamm? Am "Skywalk" auf der Hohen Wand die Nerven kitzeln, im Streichelzoo Tiere besuchen. Auf Puchis Wunderwiese Kinder in Bewegung freudig lachen hören.

Wiener Alpen
© Wiener Alpen/Franz Zwickl

Hier, im Berg- und Hügelland des südlichen Niederösterreich mit seinen kühlen Wäldern und Bächen, lässt sich die Sommerfrische noch so richtig leben. Auf Sommerfrische in den Wiener Alpen in Niederösterreich zu sein, das heißt, die schönsten Seiten des Lebens zu genießen. 

Mehr Informationen und weitere Eindrücke aus den Wiener Alpen finden Sie hier.

Wiener Alpen in Niederösterreich Tourismus GmbH
Schlossstrasse 1
2801 Katzelsdorf

T: +43 / 2622 / 78960
F: +43 / 2622 / 78960 - 50
E: office@wieneralpen.at

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 1 – Artikel empfehlen