Genuss für Geist und Gaumen

Nicht nur die Liebe geht durch den Magen. Auch für einen gelungenen Urlaub sind Essen und Trinken für viele Reisende von entscheidender Bedeutung. Wunderbar kombinieren lassen sich Schlemmen, Sightseeing und Sonnenbaden bei kulinarischen Rundreisen.
| Abendzeitung
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Auf der Steirischen Weinstraße
srt 2 Auf der Steirischen Weinstraße
Oldtimer-Weinrundreise von Freiburg ins Elsass
srt 2 Oldtimer-Weinrundreise von Freiburg ins Elsass

München - Nicht nur die Liebe geht durch den Magen. Auch für einen gelungenen Urlaub sind Essen und Trinken für viele Reisende von entscheidender Bedeutung. Wunderbar kombinieren lassen sich Schlemmen, Sightseeing und Sonnenbaden bei kulinarischen Rundreisen.

Auf Sizilien zum Beispiel: Risotto, Pasta und fangfrischer Fisch, dazu ein Glas Nero d'Avola von den Hängen des Ätna - bei dieser Vorstellung läuft Gourmets das Wasser im Mund zusammen. Damit es dabei nicht bleibt, bietet die TUI unter dem Titel "Köstliches Sizilien" eine einwöchige Mietwagen-Rundreise. Von Syrakus aus besuchen die Teilnehmer die Städte Noto, Modica und Ragusa. Das erste Dinner findet in einem Restaurant auf Ortigia, einer Halbinsel in der Altstadt von Syrakus statt. Nach einem kulturellen Höhepunkt mit dem Besuch des Tempeltals bei Agrigent folgt ein Mittagessen mit Weinprobe bei einem Winzer der Region Mazzara. Ferner stehen ein Abendessen in einer typischen Trattoria sowie in einem Sternerestaurant in der Region Madonien auf dem Speiseplan. Zum Abschluss der schmackhaften Reise ist in Caprileone ein Tisch in einem der besten Restaurants der Insel reserviert.

Köstliches Sizilien: Einwöchige Mietwagen-Rundfahrt inklusive Flug ab München ab 999 Euro pro Person im Doppelzimmer bei TUI.

Kernölschmölzi in der Steiermark

"Von Kürbis bis Wein" reicht das kulinarische Verwöhnprogramm, das Dertour im Rahmen einer Autoreise entlang der Steirischen Weinstraße anbietet. Zwischen dem Degustationsmenü am ersten Abend und einer Weinverkostung in Klöch oder Straden am vorletzten Tag stehen bei dieser sechstägigen Rundreise ab Graz diverse Gaumenfreuden auf dem Programm: eine Verkostung von Kernölschmölzi, eine typisch steirische Buschenschankjause, eine Weinverkostung im 700 Jahre alten Weinkeller im Schloss Seggau und ein Besuch von Schloss Gamlitz mit Weinbaumuseum.

Die Steirische Weinstraße - von Kürbis bis Wein: individuelle Autotour, sechs Tage ab 429 Euro (Dertour).

Per Oldtimer durchs Elsass

Elsass oder Piemont? Diese Wahl haben Feinschmecker bei Thomas Cook. Gourmets mit einem Faible für die französische Küche können zu einer viertägigen Oldtimer-Rundreise durch das Elsass und den Südschwarzwald starten. Zu den Höhepunkten der Tour gehören die Menüs, die im Restaurant "Schwarzer Adler" (ein Michelin-Stern) und in dem mit drei Michelin-Sternen gekrönten Restaurant "Auberge de L'ill" serviert werden. Die Touren mit Oldtimern wie einem Porsche 356 Speedster Replica, einem Mercedes 250 SEC oder einem Jaguar E-Type V12 sind wahlweise mit einer oder drei Übernachtungen buchbar. Alternativ steht im Piemont eine viertägige Wein- und Gourmetreise auf dem Programm. Ausgangspunkt der Erkundungsfahrten zu diversen Weingütern ist die Villa Tiboldi in der Nähe von Alba.

Elsass Genießer-Rundreise mit einer Übernachtung 940 Euro, mit drei Übernachtungen ab 2825 Euro (Thomas Cook Reisen).

Gourmetkreuzfahrt durchs Burgund

Gleich einen ganzen Katalog voller besonderer Reisen für Weinkenner und Feinschmecker bietet Ameropa mit seinem Programm "Wein- & Gourmetreisen". Neben 62 stilvollen Hotels im In- und Ausland bietet der Katalog einige Rundreisen durch die schönsten Weinregionen in Deutschland und Frankreich. Ein Highlight ist die Gourmet-Kreuzfahrt mit der A-Rosa-Luna vom Burgund in die Provence, bei der die Gäste die bekanntesten Weinanbauregionen Frankreichs kennen lernen und die von Gourmetköchen zubereiteten Speisen genießen können.

Backpflaumen in Ostpreußen

Wer es kulinarisch eher etwas ausgefallener mag, der wird bei einigen Studienreiseveranstaltern fündig. So serviert beispielsweise Karawane eine "Schlemmerreise durch die ostpreußische Küche". Bei der Kreuzfahrt rund um die Masurische Seenplatte gibt es nicht nur 700jährige Geschichte zu entdecken, sondern auch manche Gaumenfreude - beispielsweise Linsensuppe mit Backpflaumen oder Mehlklößen, Königsberger Klopse, Beetenbarsch, gefüllter Hecht oder Masurischer Sauerbraten. Zum Abschluss der 7-tägigen Schlemmerreise wartet ein Abendessen im berühmten Restaurant "Der Lachs" in Danzig.

Schlemmerreise durch die ostpreußische Küche: Sieben Tage inkl. Flug, Kreuzfahrt, sechs Übernachtungen mit Halbpension und zwei Mittagessen kosten 1.180 Euro pro Person im Doppelzimmer (Karawane).

Hvars öliges Wunder

Olivenöl ist ein unverzichtbarer Bestandteil der mediterranen Küche. Während der achttägigen Reise "Kroatien - Olivengärten an der Adria" stehen Olivenbäume und die aus ihren Früchten gewonnenen hochwertigen Öle stehen im Mittelpunkt. Die Reise nach Dubrovnik, Split und Zagreb wird im September und Oktober angeboten. Verkostungen von Olivenöl stehen ebenso auf dem Reiseprogramm wie die Besichtigung einer Ölmühle aus dem 16. Jahrhundert und der Besuch eines kleinen Familienbetriebs auf der Insel Hvar, bei dem die Reiseteilnehmer in die Geheimnisse der Olivenölherstellung eingeweiht werden.

Kroatien - Olivengärten an der Adria: acht Tage ab 1.320 Euro inkl. Flug, Übernachtungen, Halbpension und Ausflügen (Dr. Tigges).

Rudi Stallein>br>

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren