Anzeige

Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau: Entspanntes Schneevergnügen-Tirol ganz nah!

Das Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau ist nicht nur eines der größten, sondern auch eines der familienfreundlichsten Skigebiete Tirols und ein absoluter Geheimtipp für Genussskifahrer. Die Region ist leicht und bequem erreichbar! Die Entfernung von München beträgt nur 1 ½ Stunden.
| AZ
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Alpbachtal
© Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Breite und sonnige Pisten sowie spannende Abfahrten bieten alles was das Herz begehrt. Die Hauptskiberge sind das Wiedersberger Horn in Alpbach und der Schatzberg in der Wildschönau . Im Kinderland Juppi Do in Reith oder beim Kinderareal in Niederau Wildschönau kommen Kids voll auf ihre Kosten. Ob auf der Piste oder bei anderen Winter Aktivitäten – im Ski Juwel kann man einen entspannten Urlaub verbringen.

Anzeige für den Anbieter YouTube über den Consent-Anbieter verweigert

Hüttenzauber

In den 25 urigen Berghütten wird man mit regionalen Schmankerln verwöhnt. Einzigartig in der Region sind z. B. der Alpbachtaler Heumilchkäse, der Krautinger Schnaps, die Wildschönauer Brezensuppe oder das Alpbacher Bier.

Alpbachtal
© Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Übrigens ist die Gastfreundschaft im Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau nicht nur auf den Bergen spürbar, sondern sie geht in den gemütlichen Restaurants in den beiden Tälern weiter.

Jungfräuliche Pisten am Morgen - Skiromantik am Abend

Wer vom Skifahren tagsüber nicht genug bekommen kann, der hat die Möglichkeit, auch zu ungewöhnlichen Zeiten seine Skier anzuschnallen. Ein einzigartiges Skifeeling erleben Gäste beispielsweise beim Nachtskifahren am Reither Kogel. Er gehört zu den beliebtesten Nachtskigebieten in Tirol.  Freitags und samstags kann man hier unterm Sternenhimmel carven und mittwochs und donnerstags am Roggenboden mit Flutlicht seine Schwünge ziehen.

Alpbachtal
© Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Unvergessliche Abfahrten garantiert auch das First Line Skiing: Echte Genussskifahrer fahren jeden Samstag ab März bereits ab sieben Uhr auf das Wiedersberger Horn. Oben angekommen, bezaubert nicht nur der Sonnenaufgang, sondern auch die Weite der jungfräulichen Pisten. Ein herzhaftes Bergfrühstück in der Hütte bildet den krönenden Abschluss.

Mit der Rodel ins Tal flitzen 

Wie wäre es mit einer lustigen Rodelpartie! Von der Mittelstation der Schatzbergbahn in der Wildschönau geht es über sechs Kilometer talwärts nach Auffach. In Niederau führt die spannende Rodelbahn vom Lanerköpfl über malerische Almen nach Niederau. Einen Rodelverleih findet man jeweils direkt an den Talstationen. Immer mittwochs und donnerstags findet das Nachtrodeln am Roggenboden in Oberau statt.

Alpbachtal
© Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Ein Erlebnis abseits der Piste

Spannend ist eine Fahrt als Copilot auf der Pistenraupe. Wer hat nicht schon einmal davon geträumt, hoch oben auf der Raupe zu sitzen? Wahr wird dieser Wunsch am Reither Kogel. Zwei über 500 PS starke und zehn Tonnen schwere Pistenraupen stehen dort zur Verfügung und nehmen Passagiere für 60 Minuten lang mit zum Pisten präparieren. 

Alpbachtal
© Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Ein Riesenspaß für die ganze Familie, bei dem alle zu Schnee-Architekten werden, ist das Iglu bauen unter fachkundiger Anleitung. Auf der Suche nach einem geeigneten Bauplatz, geht es zuerst zu Fuß oder mit Schneeschuhen durch den tiefen Schnee. Anschließend bauen alle zusammen ihr Iglu. Das Programm ist für vier bis maximal zehn Personen buchbar.

Direkt an der Bergstation der Wiedersbergerhornbahn in Alpbach wartet der Alpbachtaler Lauser-Sauser darauf, alle Geschwindigkeits-Fans mit auf eine rasante Fahrt zu nehmen. Mit bis zu 42 km/h rast man dann ohne Skier über zwei Jumps, über Wellen und durch Österreichs höchsten Kreisel den Berg hinunter. 

Alpbachtal
© Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Natur pur – Wandern im Winter

Beim Winterwandern finden Wanderfeunde am Reither Kogel in Reith, bei der Bergstation der Markbachjochbahn und bei der Mittelstation der Schatzbergbahn schöne Winterwanderwege vor, die sich mit oder ohne Schneeschuhe begehen lassen. Auch Langlaufen steht am Programm. 100 gepflegte Loipenkilometer führen durch die schöne Landschaft. Besonders empfehlenswert ist die fünf Kilometer lange Höhenloipe zur Schönangeralm.

Familienerlebnis Drachental Wildschönau

Im "Familienerlebnis Drachental Wildschönau“ im Zentrum Oberau gibt es einiges zu erleben. Der modernste Alpine Coaster der Welt lässt auch im Winter den Adrenalinspiegel nach oben schnellen: Mit drei bis zu 25 Meter hohen Kreiseln ganz ohne Netz verspricht der "Drachenflitzer“ Action pur. Außerdem warten im großzügig angelegten Outdoor Park ein Eislaufplatz sowie ein besonderes 5D-Kinoerlebnis. 

Alpbachtal
© Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau

Weitere Informationen finden Sie hier:

Ski Juwel Alpbachtal Wildschönau 
6236 Alpbachtal. 6311 Wildschönau
Tel. Alpbachtal +43 5337 21200. Tel. Wildschönau +43 5339 8255
anfrage@skijuwel.com
www.skijuwel.com

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen