Anzeige

Das neue Jumeirah Al Naseem auf SAT.1

Neugierige können einen ersten Blick in das neu eröffnete Trendhotel Dubais werfen. Am Mittwoch, 21.12. um 22 Uhr stellt SAT.1 in seinem neuen Format Mega! Hotels Jumeirah Al Naseem vor.
| (PR/AIR)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Vor wenigen Tagen eröffnet: das neue Jumeirah Al Naseem in Dubai
Jumeirah Group Vor wenigen Tagen eröffnet: das neue Jumeirah Al Naseem in Dubai

Neugierige können einen ersten Blick in das neu eröffnete Trendhotel Dubais werfen. Am Mittwoch, 21.12. um 22 Uhr stellt SAT.1 in seinem neuen Format Mega! Hotels Jumeirah Al Naseem vor. Die Reportage gibt Einblick in die spannendste Phase eines Hotelbetriebs: die letzten Wochen vor der Eröffnung.

Berlin - Die Kamera begleitet das Hotelteam in der finalen Bauphase des Jumeirah Al Naseem, bei Teamtrainings, Menüverköstigungen oder bei den letzten Vorbereitungen des Housekeepings für den Empfang der ersten Gäste am 1. Dezember 2016. So begleitet die Kamera unter anderem auch den gebürtigen Deutschen Tobias Pfister, der als Executive Chef das Küchen-Team mit 145 Mitarbeitern leitet.

Beeindruckende Poollandschaft im Jumeirah Al Naseem Foto:Jumeirah Group

 

 

Jumeirah Al Naseem und das Madinat Jumeirah

 

Zimmer mit Aussicht auf das Burj Al Arab Jumeirah Foto:Jumeirah Group

 

Jumeirah Al Naseem - zu Deutsch "die Meeresbrise" - steht für eine erfrischend neue Hotelwelt im Arabischen Resort Dubais. Mit seiner Lage zwischen Jumeirah Mina A'Salam im Westen und Jumeirah Beach Hotel im Osten vervollständigt Al Naseem als viertes Hotel das Resort Madinat Jumeirah und den privaten Küstenabschnitt mit Blick auf das Burj Al Arab Jumeirah. Die Fertigstellung des Hotels markiert den Abschluss einer großen städtebaulichen Entwicklung, die vor 20 Jahren mit Eröffnung des Jumeirah Beach Hotels begann und die mit dem arabischen Hotel-Resort Madinat Jumeirah sowie dem berühmten Wahrzeichen Dubais, Burj Al Arab Jumeirah, fortgesetzt wurde. Jumeirah Al Naseem markiert jedoch nicht nur die Vollendung einer langjährigen Planung. Im Kreise seiner arabisch geprägten Schwester-Hotels steht Al Naseem für eine frische Interpretation arabischer Traditionen, Gastfreundschaft und arabischen Ambientes. Die Gäste erleben hier eine betont schlicht inszenierte, moderne Hotelwelt, die ihre arabischen Wurzeln sehr dezent in Szene setzt.

Es ist einfach, ein 5-Sterne-Hotel in Dubai zu finden. Aber im Madinat Jumeirah finden Gäste Dubai in einem 5-Sterne-Hotel: das arabische Resort verfügt über einen Souk mit eigenem Theater, über 40 Restaurants und Cafés, ein großes Talise Spa und das angeschlossene DNA Health Center für ganzheitliche Medizin. Gäste wohnen in vier Hotels und sieben arabischen Sommerhäusern für höchste Ansprüche. Fast vier Kilometer lange Wasserwege mit Abras als Wassertaxis verbinden die Hotels und Einrichtungen.

Der paradiesische Garten beherbergt das Spa des neuen Hotels Foto:Jumeirah Group

 

 

Über die Jumeirah Group

 

Die 1997 gegründete Hotelgruppe hat ihre Wurzeln in Dubai, wo sie heute mit sechs sehr unterschiedlichen Hotels vertreten ist, darunter das Burj Al Arab Jumeirah, architektonisches Wahrzeichen Dubais. In Europa gehören die Jumeirah Hotels in Frankfurt und Mallorca zu den besonderen Aushängeschildern der Hotelgruppe. Das Jumeirah Frankfurt zeigt, wie Jumeirah erstklassige Businesshotellerie definiert und umsetzt. Das Resorthotel Jumeirah Port Soller Hotel & Spa auf Mallorca wiederum setzt klare Akzente durch Lage, Design und kulturelle Einbindung von Sóller und Umgebung. Außerdem zählen zum Europa-Portfolio der Gruppe das Pera Palace Hotel Jumeirah in Istanbul sowie das Jumeirah Carlton Tower und das Jumeirah Lowndes Hotel, beide in London. Zum weltweiten Portfolio gehören außerdem Hotels auf den Malediven, in Kuwait und in Shanghai.

Die Luxus-Appartements der Marke Jumeirah Living, die Lifestyle-Marke Venu, der Wild Wadi Waterpark und Talise Spa sind ebenfalls Teil der Jumeirah Group. Ihre Expansionspläne konzentrieren sich auf den Nahen Osten, Russland und Asien. Weitere Informationen: www.jumeirah.com

Advertorial - was ist das?

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren