Weißer Eyeliner verleiht dem Sommerlook neue Frische

Keine Lust auf schweres Augen-Make-up an heißen Sommertagen? Die Lösung ist so simpel wie ansehnlich: weißer Eyeliner.
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Auch Schauspielerin Kristen Stewart hat weißen Eyeliner bereits für sich entdeckt.
2018 ImageCollect.com/ImageCollect Auch Schauspielerin Kristen Stewart hat weißen Eyeliner bereits für sich entdeckt.

Der Sommer geht mit leichten Stoffen und hellen Farben einher. Weiße Maxi-Kleider liegen im Trend - und können mit entsprechendem Make-up ideal unterstrichen werden. Wie passend, dass Beauty-Looks mit weißem Eyeliner auch in dieser Saison mehr als angesagt zu sein scheinen. Von Sängerin Ariana Grande (26, "7 rings") über Hollywood-Star Kristen Stewart (30) bis zur deutschen Mode-Influencerin Caro Daur (25) zeigen etliche Stars, welche Frische weiße Highlights ins Gesicht zaubern können.

Das Buch "Make up: Step by Step zu deinem Style" ganz einfach hier bestellen.

Hier macht jeder große Augen

Einer der großen Vorteile von weißem Eyeliner: Unerwünschte, dunkle Schmierränder gehören der Vergangenheit an. Natürlich kann der sommerliche Beauty-Trend auch mit schwarzem Eyeliner oder Kajal kombiniert werden. Grundsätzlich sollte die weiße Linie aber im Vordergrund stehen, um den unbeschwerten Look perfekt zu machen.

Caro Daur zeigt, wie es geht. Sie setzt auf einen feinen, weißen Lidstrich und natürlich getuschte Wimpern. Um das Auge optisch größer erscheinen zu lassen, empfiehlt es sich außerdem, auch dem Unterlid einen weißen Anstrich zu verpassen. Getuschte Wimpern sind dann allerdings ein Muss, um dem Auge Kontur zu geben.

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren