So trägt man im Herbst 2018 den Rollkragen-Klassiker

Das wichtigste Must-have im goldenen Spätherbst? Der Rollkragenpullover! Warum das so ist, zeigen die It-Girls und Influencerinnen auf ihren Instagram-Accounts.
| (the/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Welches It-Piece darf aktuell in keinem Kleiderschrank fehlen? Würde man die Fashionistas, It-Girls und Modeliebhaberinnen dieser Welt fragen, wäre die einstimmige Antwort wohl: ein Rollkragenpullover! Gerade in diesem goldenen Spätherbst ist der Modeklassiker als Basis für trendige Outfits nicht zu ersetzen.

Einen klassischen schwarzen Rollkragenpullover gibt es hier zu kaufen

Egal, ob als stylische Ergänzung zur High-Waist-Jeans, Paperbag-Hose oder Mom-Jeans oder als beruhigendes Untendrunter für Blazer, Trenchcoat oder Teddyfell-Jacke - wer wissen möchte, wie man den Turtleneck-Pullover auf die verschiedensten Arten und Weisen in Szene setzt, kann sich zum Beispiel auf dem Instagram-Account von Influencerin Caro Daur (23) umsehen und sich dort inspirieren lassen.

Rolli + Layering = Traumkombination

Und auch bei der internationalen Mode-Expertin Olivia Palermo (32) wird auf Instagram schnell deutlich: Der Rollkragen-Pullover ist das wichtigste Must-have im Herbst. Besonders edel und extravagant wirkt dabei der Layer-Look, bei dem über den Rolli verschiedene Schichten und Materialien kombiniert werden. Wichtig dabei ist, dass farblich alles zusammenpasst.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren