Silvester zu Hause: Mit diesem Outfit feiern wir ins neue Jahr

Auch wenn wir nicht im Edelrestaurant oder hippen Club ins neue Jahr feiern, können wir trotzdem stilvoll unterwegs sein - zu Hause und mit sicherem Abstand, aber umwerfend.
| (kms/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Kein Feuerwerk und keine Party heißt es am 31. Dezember 2020. Das bedeutet jedoch nicht, dass es beim Outfit nicht knallen darf. Schließlich tragen wir praktisch seit März nichts anderes als die langweilige Homeoffice-Kluft, bestehend aus Jogger, seit dem Winter ergänzt durch Wollpantoffeln. Das ist nicht nur öde, sondern verbreitet so gar kein Glamour für 2021.

Anzeige für den Anbieter Glomex über den Consent-Anbieter verweigert

Das Paillettenkleid mag etwas drüber sein, umsonst haben Modehäuser wie Bottega Veneta, Etro oder Giambattista Valli die funkelnden Eyecatcher aber nicht in ihre Herbst/Winter-Kollektionen 2020/2021 aufgenommen. Alternativ kann Frau sich auch für ein Slipdress entscheiden, das traditionell etwas minimalistischer daherkommt.

Wer mag, kann dem Ganzen mit einem Paillettenjäckchen mehr Pep verleihen. So wie Penélope Cruz (46, "Vicky Cristina Barcelona"), die anlässlich der Feroz Awards zu einem schwarzen Tüllrock ein schillerndes Jäckchen kombinierte. Highlights sind die Knopfleiste und aufgesetzte Taschen, die durch schwarze Pailletten besonders hervortreten - stylisch und bequem.

Beim Make-up nicht sparen

Das Make-up sollte den funkelnden Look aufgreifen, aber nicht übertönen. Der Klassiker für die Silvesternacht sind Smokey Eyes. Damit diese länger halten, sollte zuerst ein Primer auf die Lider aufgetragen werden, bevor im nächsten Schritt der Lidschatten folgt. Besonders verführerisch wird der Look mit schimmerndem oder metallischem Eyeshadow in Silber - warme Brauntöne sind jetzt sehr angesagt.

Statt der Augen können auch die Lippen der Mittelpunkt des Silvester-Make-ups sein. Neben klassischem Rot sind dunkle Beerentöne äußerst elegant, doch wie hält die Farbe den ganzen Abend? Am besten verwöhnt man seine Lippen zuerst mit einem Peeling und trägt dann einen pflegenden Lipbalm auf, damit die Lippen samtweich sind. Dann die Farbe mit einem Pinsel präzise auflegen und ein Kosmetiktuch zwischen die Lippen pressen, um überschüssige Farbe abzunehmen. Anschließend eine zweite Schicht Farbe auftragen.

Wir mögen zwar räumlich getrennt sein, per Videochat beispielsweise bleiben wir auch an Silvester miteinander verbunden. Einer kleinen, aber feinen Onlineparty steht also nichts im Weg. Und da ist es doch umso schöner, wenn man, (virtuell) von Familie oder Freunden umgeben, eine gute Figur macht.

Hinweis: Diese Meldung ist Teil eines automatisierten Angebots der nach strengen journalistischen Regeln arbeitenden Agentur spot on news. Sie wird von der AZ-Onlineredaktion nicht bearbeitet oder geprüft. Fragen und Hinweise bitte an feedback@az-muenchen.de

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren