Lily Collins setzt auf Cut-Out

Lily Collins setzt auf Cut-Out
| (jom/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Bei den InStyle Awards 2018 rund um das Thema Mode versuchten die Ladys des Abends in Sachen Style zu glänzen. Einer gelang das auf dem schwarzen Teppich des Events besonders gut: Lily Collins (29, "Love, Rosie - Für immer vielleicht") zeigte sich in einem atemberaubenden Kleid von Givenchy im The Getty Center in Los Angeles. Die Robe teilte sich von einem schwarzen Taillen-Gürte aus in einen grünen Rock in festem Stoff und ein Cut-Out-Oberteil in Schwarz, das die zarte Figur der Schauspielerin bestens zur Geltung brachte. Das elegante Outfit rundete ein Blazer mit langen Ärmeln in der gleichen grünen Farbe ab.

Sehen Sie hier die Serie "The Last Tycoon" mit Lily Collins

Zu dem Kleid kombinierte die Schauspielerin schwarze High Heels mit Lack-Spitze. Weitere schwarze Akzente setzte sie zum einem mit dem Lack an ihren Nägeln und zum anderen mit den auffälligen Cat-Eyes, die ihre braunen Augen betonten. Das Make-up hielt Collins ansonsten dezent. Ihre langen braunen Haare hatte sie sich im Sleek-Style zum Seitenscheitel frisiert. An Accessoires wählte sie goldene Highlights in Form eines Rings und eines Statement-Ohrrings.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren