Kate Moss: Tochter Lila tritt in die Fußstapfen von Kaia Gerber

Sie hat das Potential zum nächsten großen It-Girl. Kate Moss' Tochter Lila Grace hat bei Marc Jacobs ganz offiziell ihre Karriere als Nachwuchsmodel gestartet.
| (the/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Die Fußstapfen, in die Lila Grace Moss (16) nun tritt, sind riesig. Ihre Mutter Kate Moss (44) ist schließlich eines der gefeierten Supermodels der 90er Jahre. Trotz dieses Drucks ist die 16-Jährige nun aber offiziell ins Model-Business gestartet. Als Gesicht der aktuellen Kampagne von Marc Jacobs Beauty. Das teilte die Marke und der Designer höchstpersönlich auf Instagram mit.

Marc Jacobs (55) veröffentlichte ein Foto, das Lila Moss mit extremem Lidstrich und einem schwarzen Kopftuch zeigt. Ansonsten scheint das Nachwuchsmodel nichts zu tragen. "Lilas Schönheit, Gelassenheit, Geduld und Freundlichkeit haben dieses Projekt zu etwas Besonderem gemacht, mehr als ich es mir hätte vorstellen können. Mit jedem Look, den wir fotografiert haben, ließ sie sich leichter und anmutiger auf die Charaktere ein", beschreibt er die Zusammenarbeit mit der Tochter von Kate Moss und dem Herausgeber Jefferson Hack (47).

Der Fotograf Peter Lindbergh fotografierte unter anderem Kate Moss - hier können Sie seinen Bildband bestellen

Anzeige für den Anbieter Instagram über den Consent-Anbieter verweigert

Im Anschluss bedankte sich Jacobs nicht nur bei seinem jungen Model, sondern auch bei den Eltern, dass sie ihn mit ihrer "wunderschönen Tochter" zusammenarbeiten ließen.

Wird sie die neue Kaia Gerber?

Doch Lila Moss tritt nicht nur in die Fußstapfen ihrer Mutter, sondern auch in die eines anderen Nachwuchs-Models, das inzwischen sehr gefragt ist. Denn auch Cindy Crawfords Tochter Kaia Gerber (17) feierte ihr Model-Debüt unter anderem bei Marc Jacobs. Und wenn man sich ihre Karriere heute ansieht, dann steht auch Lila Moss noch Großes bevor...

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren