Dagmar Wöhrl und Frauke Ludowig küren die "Miss Germany 2020"

Am 15. Februar 2020 wird die schönste Frau Deutschlands gekürt. Promi-Damen wie Dagmar Wöhrl und Frauke Ludowig sitzen in der Jury.
| (cos/spot)
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Dagmar Wöhrl (li.) und Frauke Ludowig sitzen in der Jury der "Miss Germany 2020"-Wahl
[M] imago images/POP-EYE/Bugge/obs/MGC-Miss Germany Corporation Klemmer GmbH & Co KG/Nadine Dilly Dagmar Wöhrl (li.) und Frauke Ludowig sitzen in der Jury der "Miss Germany 2020"-Wahl

Die "Miss Germany 2020"-Wahl am 15. Februar hat mehr als nur eine Premiere zu bieten. So setzt sich etwa die Jury zum ersten Mal in der Geschichte des Schönheitswettbewerbs ausschließlich aus weiblichen Mitgliedern zusammen. Mitspracherecht haben unter anderem TV-Moderatorin Frauke Ludowig (56), "Die Höhle der Löwen"-Investorin Dagmar Wöhrl (65), die 1977 selbst den Titel tragen durfte, sowie Anna Lewandowska (31), Fitness- und Ernährungsexpertin sowie Ehefrau von Fußballstar Robert Lewandowski (31).

Lust auf einen Trip in den Europapark Rust? Hier gibt's Geschenkgutscheine

Insgesamt 16 Frauen aus ganz Deutschland haben in der Europa-Park Arena in Rust die Chance auf den begehrten Titel. Durch den Abend führen wird das Moderatoren-Paar Jana (32) und Thore Schölermann (35) - ebenfalls zum ersten Mal. Chartstürmer Kelvin Jones (24, "Call You Home") sorgt für die musikalische Untermalung.

Wer kein Ticket für die "Miss Germany 2020"-Wahl besitzt, kann die Show auch von zuhause aus via Livestream verfolgen. Ab 20:15 Uhr wird diese auf dem Facebook- und YouTube-Kanal von "Miss Germany" übertragen.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren