Teilnahmebedingungen Adventskalender

Nachfolgend finden Sie die Teilnahmebedingungen für den digitalen Adventskalender 2020.
 – Artikel empfehlen

1. Veranstalter dieses digitalen Adventskalenders sind die Abendzeitung Digital GmbH. & Co. KG, Garmischer Str. 35, 81373 München, sowie das Einkaufscenter pep. Der Adventskalender startet am 01.12.2020 und endet am 24.12.2020 um 24:00 Uhr (Aktionszeitraum).

2. Die Teilnahme am Gewinnspiel ist kostenlos. Die Teilnehmer*innen nehmen am täglichen Gewinnspiel teil, indem sie im jeweiligen Türchen das Formular ausfüllen. Die Ermittlung des Gewinners/der Gewinnerin je Türchen (Tagesgewinner/-in) erfolgt nach Ablauf des jeweiligen Tages im Rahmen einer auf dem Zufallsprinzip beruhenden Verlosung unter allen Teilnehmer*innen.  Der Gewinn ist nicht übertragbar, eine Barauszahlung ist ausgeschlossen. Teilgenommen werden kann nur über adventskalender.az-muenchen.de.

3. Die Teilnahme auf adventskalender.az-muenchen.de erfolgt über ein Formular. In dem Formular müssen Name, Vorname, PLZ und E-Mail-Adresse eingegeben werden. Für die Richtigkeit der Angaben ist der Teilnehmer/die Teilnehmerin verantwortlich. Nur User, die das Formular innerhalb des Aktionszeitraums erfolgreich abschicken, können an der Gewinnermittlung teilnehmen. Mehrere Teilnahmen an einem Gewinnspiel (Türchen bzw. Tagesgewinn) sind nicht möglich. 

4. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erkennt der Teilnehmer/die Teilnehmerin diese Teilnahmebedingungen an. Sollten einzelne Punkte dieser Bedingungen unwirksam sein, bleibt die Gültigkeit der übrigen Teilnahme- und Durchführungsbedingungen hiervon unberührt.

5. Teilnahmeberechtigt sind Personen, die ihren ständigen Wohnsitz in Deutschland haben, mindestens 18 Jahre alt sind und beim Gewinnspiel teilnehmen. Nicht teilnahmeberechtigt sind Mitarbeiter der Abendzeitung sowie deren Angehörige und sämtliche am Gewinnspiel beteiligte Personen, insbesondere die, die an der Konzeption und Umsetzung dieses Gewinnspiels beteiligt sind.

6. Der/die Gewinner/in muss sich innerhalb von 48 Stunden nach Benachrichtigung per Mail (an die vom User hinterlegte E-Mail-Adresse) zurückmelden, sonst verfällt der Gewinn und es wird ein anderer Teilnehmer/eine andere Teilnehmerin ausgewählt. Die Benachrichtigung erfolgt via E-Mail.

7. Der Preis muss persönlich im pep Centermanagement oder im Store abgeholt werden. Ein Versand des Preises erfolgt nicht. Zur Aushändigung muss der/die Gewinner*in sich ausweisen können.

8. Die unter Punkt 3 erhobenen Daten des Teilnehmers/der Teilnehmerin  werden ausschließlich für den Zweck und die Dauer der Durchführung dieses Gewinnspieles durch die Abendzeitung Digital GmbH & Co. KG erfasst und gespeichert. Die Daten der Gewinner/-innen  werden an das pep ausschließlich zum Zweck der Gewinnaushändigung und lediglich in dem dafür notwendigen Umfang weitergeleitet. Eine über diese Zwecke hinausgehende Nutzung und/oder Weitergabe der personenbezogenen Daten findet nicht statt, insbesondere werden diese auch nicht unbefugt an Dritte weitergegeben. Die personenbezogenen Daten werden nach Abschluss des Gewinnspiels vollumfänglich gelöscht. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin  kann jederzeit Auskunft über die über ihn/sie gespeicherten Daten verlangen und/oder der Speicherung und/oder Nutzung seiner Daten mit Wirkung für die Zukunft widersprechen und die Löschung bzw. Sperrung seiner/ihrer personenbezogenen Daten hier verlangen. Verantwortlich im Sinne des BDSG bzw. der DS-GVO ist:

Abendzeitung Digital GmbH. & Co. KG
Garmischer Str. 35
81373 München

9. Verstößt ein Teilnehmer*in gegen diese Teilnahmebedingungen, behält sich die Abendzeitung Digital GmbH. & Co. KG vor, diesen Teilnehmer*in von dem Gewinnspiel auszuschließen. Ausgeschlossen werden auch Personen, die sich unerlaubter Hilfsmittel bedienen (z. B. Hackertools, Viren, Trojaner etc.) oder sich anderweitig durch Manipulation Vorteile verschaffen. Auch wer für Dritte teilnimmt (mit deren Wissen oder ohne deren Wissen) kann vom Spiel ausgeschlossen werden. Außerdem ist die Teilnahme über Gewinnspielvereine, automatisierte Dienste und vor allem über einen professionellen Gewinnspiel-Service nicht möglich. Gegebenenfalls können bei einem Verstoß gegen diese Teilnahmebedingungen auch nachträglich Gewinne aberkannt und zurückgefordert werden.

10. Die Abendzeitung Digital GmbH. & Co. KG behält sich ferner das Recht vor, diese Teilnahmebedingungen zu ändern und das Gewinnspiel ohne Ankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen. Von dieser Möglichkeit macht die Abendzeitung Digital GmbH. & Co. KG insbesondere Gebrauch, wenn aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen