So verschleiern Mars und Henkel ihre Preiserhöhungen

Preiserhöhungen sind bei Verbrauchern nicht beliebt, daher greifen Hersteller zu bestimmten Tricks, um die Teuerungen zu verstecken. Dies stellte zumindest die Verbraucherzentrale Hamburg fest.
| az
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
 

Preiserhöhungen sind bei Verbrauchern nicht beliebt, daher greifen Hersteller zu bestimmten Tricks, um die Teuerungen zu verstecken. Das stellte jetzt die Verbraucherzentrale Hamburg fest.

Preiserhöhungen sind für Konzerne gar nicht so einfach. Schließlich besteht die Gefahr, dass Kunden abwandern, wenn die Preise steigen. Deshalb soll der Käufer am Besten gar nicht erst mitbekommen, dass ein Produkt teurer wird. Wie die Konzerne das anstellen, hat die Verbraucherzentrale Hamburg am Beispiel von Schokoriegeln und Waschmittel nachgewiesen.

Die Tricks der Hersteller sehen Sie in unserem Video.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen