Recycling soll noch effizienter werden

Das Bundesumweltministerium will mehr Abfälle recyceln. Doch wie?
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen

Braunschweig - In Deutschland sollen künftig mehr Abfälle wiederverwertet werden - bei der Recyclingquote gibt es aber zunächst keine konkrete Zielsetzung.

"Wir sollten nicht einfach immer nur in der Steigerung von Hausnummern politisch denken", sagte Thomas Rummler, im Bundesumweltministerium verantwortlich für Kreislaufwirtschaft, in Braunschweig. Stattdessen müssten Stoffkreisläufe geschlossen werden, um mehr Rohstoffe aus Müll zurück zu gewinnen.

Laut den neuesten Zahlen des Statistischen Bundesamtes betrug im Jahr 2012 die Recyclingquote für Siedlungsabfälle in Deutschland 65 Prozent. Das ist laut Rummler europäische Spitze.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen