Höhere Loyalität bei Mitarbeitern

 Flexible Arbeitszeiten stärken die Verbundenheit des Angestellten zum Unternehmen
| AZ Themenredaktion / Themenredaktion
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen

Viele Beschäftigte sind überzeugt, dass Chefs enorm davon profitieren, wenn sie flexible Arbeitszeiten anbieten. Das hat eine Mindmetre-Umfrage unter Berufstätigen ergeben. Fast drei von vier (72 Prozent) sind der Auffassung, dass Mitarbeiter in so einem Modell loyaler sind. Jeder Zweite (49 Prozent) wäre außerdem länger in seinem alten Job geblieben, wenn der Arbeitgeber diese Möglichkeit angeboten hätte. Bei der Jobsuche würde außerdem die Mehrheit (82 Prozent) dem Arbeitgeber den Vorzug geben, der flexible Arbeitszeiten ermöglicht. Im Auftrag des Bürodienstleisters Regus wurden 752 Berufstätige befragt.

 

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen