Feuerwerk-Hersteller erwarten Umsatzplus

Die Hersteller von Feuerwerkskörpern rechnen nach einem Umsatzschub 2012 für dieses Jahr erneut mit Zuwächsen!
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen

Nürnberg/Ratingen - "Wenn das Wetter mitspielt, könnten wir den Vorjahresumsatz von 124 Millionen Euro vielleicht noch steigern", sagte der Geschäftsführer des Verbands der pyrotechnischen Industrie (VPI), Klaus Gotzen.

Im vorigen Jahr hatte der Verband überraschend ein Umsatzplus von knapp acht Prozent verzeichnet. Vom 28.12. an dürfen Raketen und Böller für das alljährliche Silvester-Feuerwerk wieder bundesweit im Handel angeboten werden.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen