Dax zieht nach Atempause wieder an

Nach einer Atempause am Tag zuvor ist der Dax am Freitag wieder nach oben gelaufen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen

Nach einer Atempause am Tag zuvor ist der Dax am Freitag wieder nach oben gelaufen.

Frankfurt/Main - In den ersten Handelsminuten rückte der deutsche Leitindex um 0,54 Prozent auf 10 687,03 Punkte vor, nachdem er heute abermals am Widerstand bei 10 800 Punkten gescheitert war.

Beeindruckender Anstieg diese Woche

Diese Marke hatte sich seit August schon mehrfach als zu hohe Hürde erwiesen. Im Wochenverlauf gelang dem Dax dennoch ein beeindruckender Anstieg um bisher 4 Prozent.

Der MDax legte um 0,29 Prozent auf 20 536,06 Punkte zu und der Technologiewerte-Index TecDax stieg um 0,13 Prozent auf 1717,70 Punkte. Der Eurozonen-Leitindex EuroStoxx 50 kletterte 0,47 Prozent nach oben auf 3060,83 Zähler.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen