Dax startet freundlich - 7000 Punkte im Visier

Nach einer Verschnaufpause hat der Dax wieder moderat zugelegt und so an seinen vorangegangenen Aufwärtstrend angeknüpft.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Nach einer Verschnaufpause hat der Dax wieder moderat zugelegt und so an seinen vorangegangenen Aufwärtstrend angeknüpft. Freundliche Vorgaben insbesondere aus Asien sorgten dafür, dass der deutsche Leitindex in den ersten Minuten um 0,24 Prozent auf 6982 Punkte stieg.

Frankfurt/Main - Damit fehlen nur noch wenige Punkte zur runden Marke von 7000 Punkten, die letztmals Anfang April übersprungen wurde.

Die Tagesagenda ist mit Quartalsberichten unter anderem der Deutschen Telekom und der Commerzbank prall gefüllt. Daneben dürften der Monatsbericht der Europäischen Zentralbank (EZB) und das Ifo-Wirtschaftsklima für den Euroraum sowie am Nachmittag aus den USA die Handelsbilanz für Juni und die Lagerbestandsdaten des Großhandels einen Blick wert sein.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren