Bodenpersonal an Berliner Flughäfen streikt

Passagiere an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld müssen heute mit Verspätungen und Flugausfällen rechnen: Die Gewerkschaft Verdi hat rund 2000 Beschäftigte des Bodenpersonals zu einem Streik aufgerufen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
Artikel empfehlen
Bereits im Februar haben mehrere Warnstreiks für hunderte Flugausfälle und Verspätungen gesorgt, nachdem frühere Tarifrunden ergebnislos gescheitert waren.
Paul Zinken/dpa Bereits im Februar haben mehrere Warnstreiks für hunderte Flugausfälle und Verspätungen gesorgt, nachdem frühere Tarifrunden ergebnislos gescheitert waren.

Passagiere an den Berliner Flughäfen Tegel und Schönefeld müssen am Freitag mit Verspätungen und Flugausfällen rechnen: Die Gewerkschaft Verdi hat rund 2.000 Beschäftigte des Bodenpersonals zu einem Streik aufgerufen.

Berlin - Die Gewerkschaft Verdi hat an den Berliner Flughöfen Tegel und Schönefeld am Freitag rund 2.000 Beschäftigte des Bodenpersonals zu einem Streik aufgerufen. Der Ausstand soll am Morgen (4.00 Uhr) beginnen und bis Samstagmorgen (5.00 Uhr) dauern. Die Flughafengesellschaft Berlin-Brandenburg rechnet mit starken Beeinträchtigungen. Auch nach Streikende seien Einschränkungen zu erwarten. Air Berlin warnte vor kurzfristigen Streichungen und Verspätungen. Nicht gestrichen würden voraussichtlich die Langstreckenflüge.

Lesen Sie auch: Zuwachs von 11,3 Prozent - Erstmals über zwei Millionen deutsche Kreuzfahrtpassagiere

Hintergrund der Arbeitsniederlegungen ist der andauernde Tarifstreit zwischen Verdi und dem Forum der Bodenverkehrsdienstleister, in dem die an den Flughäfen tätigen Unternehmen organisiert sind. Die Gewerkschaft fordert für die Beschäftigten einen Euro mehr pro Stunde bei einer Vertragslaufzeit von einem Jahr. Die Arbeitgeber hatten zuletzt eine Gehaltserhöhung um acht Prozent über drei Jahre angeboten, was Verdi zurückwies.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen Artikel empfehlen